Ferien(s)pass 2018 wird digital

Anmeldungen und Vergabe auf https://dinklage.ferienprogramm-online.de/

Der Dinklager Ferien(s)pass 2018 wird künftig komplett online abgewickelt

Die Digitalisierung schreitet auch in Dinklage nach und nach voran. Nunmehr wird in diesem Jahr erstmals auch der Ferien(s)pass komplett digitalisiert. So erfolgen dann die Anmeldung für die Veranstaltungen wie auch die Vergabe der Plätze komplett online über die Internetseite https://dinklage.ferienprogramm-online.de/. Trotz der Digitalisierung bleibt aber Altbewährtes wie Fahrten zum Ketteler Hof oder zum Heidepark Soltau erhalten.

Mit der Online-Anmeldung will das Familienbüro der Stadt Dinklage das Anmeldeverfahren für Kinder und Eltern deutlich erleichtern. So entfällt der Gang zur Stadt und die damit verbundene Abgabe der Anmeldebogen. Sämtliche Eingaben und Buchungen können bequem online und zu jeder Zeit von zuhause aus erfolgen. „Dadurch wird auch der Arbeitsaufwand des Ferienpassteams im Familienbüro auf ein Minimum reduziert, heißt es aus dem Rathaus.

„Mit dem Verfahren soll gewährleistet werden, dass der Ferien(s)pass ohne Stress und Ärger beginnt“, sagt Manuela Borchers vom Ferienpassteam des Familienbüros. Auch in der Online-Variante des Ferienpassprogramms wird es nach wie vor Gruppenfunktionen wie die Geschwisteranmeldung geben. Zudem besteht in dem komfortablen und zeitsparenden Anmeldeverfahren die Möglichkeit, die Wunschveranstaltungen bequem per „Warenkorb“ auszusuchen.

„Die Vereine und Verbände wurden bereits angeschrieben, um die Veranstaltungen für dieses Jahr mitzuteilen“, sagt Manuela Borchers. Gleichzeitig erinnert sie die Vereine nochmal daran, dass die Rückgabe bis einschließlich Freitag (23. März 2018) erfolgen soll, um die weiteren Termine einhalten zu können. „Ich hoffe, dass die Vereine und Verbände wieder so toll mitziehen und wir auch in diesem Jahr den Dinklager Kindern rund 70 Veranstaltungen im Rahmen des Ferien(s)passprogramms anbieten können“, sagt Manuela Borchers.

Die Online-Anmeldung für die Veranstaltungen zum Dinklager Ferien(s)pass 2018 werden voraussichtlich im Zeitraum von Mitte Mai bis Anfang Juni 2018 möglich sein. Der genaue Zeitraum wird rechtzeitig mitgeteilt. Der Clou in diesem Jahr: unter allen angemeldeten Kindern werden nach den Ferien drei Mal Dinklager Mark verlost.

Nach der vom Familienbüro elektronisch versandten Anmeldebestätigung haben alle angemeldeten Kinder die Möglichkeit ein „Ferienpassticket“ zu bekommen. Die Kosten sind bereits in der Anmeldung enthalten. Bei Vorlage der Teilnahmebestätigung werden diese Tickets im Familienbüro an der Langen Straße 23 ausgestellt. Das Ticket berechtigt zum sechsmaligen freien Eintritt ins Freibad. Darüber hinaus gibt es unter Vorlage des Tickets beim Erwerb einer Kugel Eis im Eiscafé Venezia eine zweite Kugel gratis.

Text: Westermann (Stadt Dinklage) / Foto: Stephanie Hofschläger @pixelio