Ferienhof Don Bosco Bahlen

Seit nunmehr 45 Jahren gibt es den Ferienhof Don Bosco Bahlen. Ein Jahr nach seiner Priesterweihe pachtete Pater Heinrich Minter aus Berlin im Jahre 1972 den heutigen Ferienhof „Don Bosco“ in Dinklage/Bahlen von der Familie Barlage. Zuvor hatte das ehemalige Heuerhaus über 70 Jahre die Familie August Blömer bewohnt.

Ferienhof Don Bosco Bahlen

Durch seine ruhige Ortslage ist der Hof Don Bosco Bahlen ideal für Ferien von Familien oder Kinder- und Jugendgruppen. Vielfältige Freizeitmöglichkeiten bieten nicht nur die Schwimmbäder in Dinklage und Umgebung, sondern u. a. auch ein sehr gut ausgebautes Radwege- und Wanderwegenetz. Rund um das Ferienhaus Don Bosco Bahlen gibt es ebenfalls viele Möglichkeiten der sportlichen Aktivität.

Die einladende Terrasse des FerienhofsObwohl etwas außerhalb gelegen, sind die Ortschaften Dinklage, Lohne, Vechta und Quakenbrück vom Selbstversorgerhaus „Don Bosco Bahlen“ schnell zu erreichen. Auch zu den Großstädten Osnabrück (50 Kilometer), Oldenburg (70 Kilometer) und Bremen (80 Kilometer) ist es nicht weit.

Insgesamt 25 Betten stehen in einem rustikalen Ambiente für kleine und große Gäste zur Verfügung. Im Sommer kommt noch eine Fischerhütte mit 4 Betten hinzu.

Der Preis pro Person und Übernachtung beträgt 10,00 EUR. Der Don Bosco Ferienhof ist ein Selbstversorgerhaus.

Darüber hinaus bietet der Ferienhof auch die Möglichkeit zu zelten.

Buchungen für den Don Bosco Hof sind wie nachstehend möglich:Eine Außenansicht des Ferienhofs

Yvonne Albrecht
Sanderstraße 49
49413 Dinklage
Tel.: +49 4443 977574 (AB)
Tel.: + 49 177 6149792
E-Mail: yvonne.albrecht@web.de 

Die Adresse des Ferienhofes lautet: Bahler Straße 44, 49413 Dinklage

Anfahrt:

Autobahn A 1, Abfahrt Lohne/Dinklage

Nach Verlassen der Autobahn in Richtung Dinklage fahren. Im ersten Kreisverkehr die zweite Abfahrt nehmen und der Straße ca. 2,2 Kilometer folgen.

Im zweiten Kreisverkehr die erste Abfahrt in Richtung Vechta nehmen. Nach ca. 700 Metern links in Richtung Hausstette abbiegen. Im Kreisverkehr die zweite Abfahrt Richtung Hausstette nehmen. In ca. 1,5 km direkt nach dem Überqueren der Brücke rechts abbiegen. Nach rund 400 Metern links abbiegen und dem Schotterweg folgen. Am Ende des Weges befindet sich der Ferienhof Don Bosco Bahlen.