Fahrbahnbelag auf Quakenbrücker Straße „durchfettet“ 

Landesstraße L845 erhält am Montag neue dünne Schicht - Sperrung bis einschl. 14.06.2021

Bildtitel Doppelpunkt

Dinklage. Wie die Stadt Dinklage mitteilt, hat die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr kürzlich Sanierungsarbeiten an der Quakenbrücker Straße (Landesstraße L845) durchführen lassen.

Durch die hohen Temperaturen der letzten Tage ist es zu einer sogenannten „Durchfettung“ des aufgebrachten Materials gekommen. Nach Rücksprache mit der Straßenmeisterei in Vechta soll am kommenden Montag eine dünne Schicht in Kaltbauweise auf der Quakenbrücker Straße aufgetragen werden. Dazu wird die Quakenbrücker Straße ab sofort bis einschließlich Montag (14. Juni) für den überörtlichen Verkehr gesperrt. 

Kurzfristige Maßnahmen wie eine Abstreuung des Belages mit Sand wären zwar hilfreich, hätten aber laut Aussage der Straßenmeisterei zur Folge, dass die Stellen vor Aufbringen der Schicht am Montag wieder restlos von Sand befreit werden müssten.

Die Stadt Dinklage und die Straßenmeisterei bitten alle Verkehrsteilnehmer, sich an die ausgeschilderte zulässige Höchstgeschwindigkeit von Tempo 30 zu halten.

Ansprechpartner

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen:
Hier klicken!


Rathaus Online

Online verfügbare Dienstleistungen.
Hier klicken!


Kontakt & Feedback

Allgemeine Kontaktaufnahme zu stadtbezogenen Themen
Hier klicken!