Ladestation für Elektrofahrzeuge an der Oberschule

Angebot wird gut angenommen – Standort hat sich bereits jetzt bewährt

Bildtitel Doppelpunkt

Von Ansgar Westermann (Stadt Dinklage)

Dinklage. Wer mit dem Elektroauto unterwegs ist, dem ist die Suche nach einer zentralen Ladestation für sein Fahrzeug nicht unbekannt. In der Stadt Dinklage gibt es nun neben den bereits bekannten Ladestationen auf dem Marktplatz und beim Autohaus Ruhe jetzt auch auf dem Parkplatz der Dinklager Oberschule an der Schulstraße eine entsprechende Lademöglichkeit.

Im Rahmen der Parkplatzumgestaltung an der Oberschule konnte auch eine Ladesäule für Elektrofahrzeuge installiert werden, die mit Mitteln des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert wurde. „Das Angebot wird bereits richtig gut angenommen“, freut sich Dinklages Klimaschutzmanagerin Dorothee Arp. Damit habe sich der gewählte Standort zwischen Stadt- und Schulzentrum bereits bewährt, so Arp.

„Im April gab es an der Station bereits über 20 Ladevorgänge“, ergänzt Pressesprecher Ansgar Westermann. Die aktuelle Zahl der Ladevorgänge stelle sich sehr positiv dar und sei ansteigend, so Westermann.

Die auf dem Parkplatz der Oberschule installierte Ladesäule kann jederzeit – auch während der Unterrichtszeiten von Elektrofahrzeugen angefahren werden. Zwei Stellplätze mit zwei Ladepunkten sorgen dafür, dass auch zwei Fahrzeuge gleichzeitig geladen werden können. „Pro Ladepunkt stehen an der AC-Normalladesäule maximal 22 Kilowatt zur Verfügung“, sagt Dorothee Arp.

Geladen werden kann vertragsbasiert zum Festpreis mit den üblichen Roamingpartnern, darunter EnBW, NewMotion, Plugsurfing, Has.to.be, Charge IT und vielen mehr. Außerdem ist auch das Laden ohne RFID-Karte eines Roamingpartners möglich – das sogenannte Ad-Hoc-Laden. Dazu müssen vor Ort am Ladepunkt per Handy und QR-Code die Kreditkartendaten eingegeben werden, dann startet der Ladevorgang und wird über die Kreditkarte abgerechnet. Die Kilowattstunde kostet dann 37,5 Eurocent.

Ansprechpartner

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen:
Hier klicken!


Rathaus Online

Online verfügbare Dienstleistungen.
Hier klicken!


Kontakt & Feedback

Allgemeine Kontaktaufnahme zu stadtbezogenen Themen
Hier klicken!