Aktuelles aus Dinklage (News Archiv)

Veröffentlicht am 23.11.2021

Rathaus und Außenstellen ab 25.11. nur mit Termin zugänglich

Für alle Besuche in der Verwaltung gilt die 3G-Regel – Schriftlicher Nachweis erforderlich
Article Thumb
Dinklage. Das Dinklager Rathaus mit seinen Außenstellen Rombergstraße 10 und Lange Straße 23 (Familienbüro) bleibt ab dem kommenden Donnerstag (25. November) auf Grund der nach wie vor steigenden Coronazahlen wieder geschlossen. Zutritt zur Verwaltung gibt es dann ausschließlich mit einem vorher vereinbarten Termin. Termine können mit den jeweiligen Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden. Alle Ansprechpartner sind auf der Internetseite der Stadt Dinklage unter www.dinklage.de zu finden. Auch die Zentrale der Stadt Dinklage steht für Fragen zu Ansprechpartnern gerne unter Telefon 899-0 bereit. Hingewiesen wird darauf, dass der Zutritt zu den drei...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 23.12.2021

Weiteres Corona-Testzentrum in der Stadt Dinklage

Sonnenoase Dinklage und Meditec bieten Testmöglichkeiten am "Hönemannskamp 8"
Article Thumb
Dinklage. In der Sonnenoase Dinklage gibt es nun in Kooperation mit Meditec in Dinklage ein weiteres Testzentrum. Inhaber Rezan Ablak bietet die Tests an allen sieben Tagen der Woche in der Sonnenoase am "Hönemannskamp 8" an. Die Öffnungszeiten sind wie folgt: Montag bis Freitag von 7 Uhr bis 20 Uhr Samstag und Sonntag von 7 Uhr bis 18 Uhr An den Feiertagen ist das Testzentrum jeweils von 7 Uhr bis 14 Uhr geöffnet.  Weitere Testzentren im Landkreis Vechta finden Sie unter dem nachstehenden Link: https://www.landkreis-vechta.de/soziales-und-gesundheit/corona-im-landkreis-vechta/testzentren.html

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 22.11.2021

Handys für Hummel, Biene & Co.

NABU startet mit Sammlung von Althandys – Sammelboxen im Rathaus
Article Thumb
Dinklage. Mehr als 124 Millionen defekte oder alte Mobiltelefone sollen mit steigender Tendenz nach jüngsten Erkenntnissen von Herstellern in deutschen Haushalten schlummern. Nach der durchschnittlichen Nutzungsdauer von zwei bis drei Jahren verschwinden diese meist in irgendwelchen Schubladen. Das ist sehr schade, denn diese Geräte enthalten wertvolle Rohstoffe, die verloren sind, wenn sie - verbotenerweise - im Hausmüll landen. Damit diese Rohstoffe wieder aufbereitet oder recycelt werden können, hat der Naturschutzbund Deutschland (NABU) eine bundesweite Aktion zur Sammlung von Althandys gestartet. Auch im Dinklager Rathaus sowie an der Außenstelle an der Rombergstraße 10 stehen zwei Sammelboxen für...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 16.11.2021

19. Dinklager Adventslauf auf mehreren Strecken

Dinklager Burgläufer bitten am 28. November zum Lauf
Article Thumb
Dinklage. Die Dinklager Burgläufer starten am 28. November (1. Advent) ihren inzwischen 19. Adventslauf und gleichzeitig den vierten Dinklager Inklusionslauf. Schirmherr der Veranstaltung wird Bürgermeister Carl Heinz Putthoff sein. Bei einem Vor-Ort-Termin am Rathaus luden die Burgläufer nun Dinklages Stadtoberhaupt persönlich ein. Fünf Wettbewerbe umfasst der Adventslauf. Beginn des Programms ist am Sonntag (28. November) um 10 Uhr mit dem 500 Meter langen Bambini-Lauf (Jahrgänge 2013 und jünger). Um 10.15 Uhr folgt dann der Schülerlauf auf 1000 Metern (Jahrgänge 2009-2012). Der Jedermannlauf auf sechs Kilometern schließt sich um 11 Uhr an. Ebenfalls um 11 Uhr starten dann der rund...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 15.11.2021

Paten können sich bis zum 3. Dezember melden

Sternpatenaktion mit Wunschsternen und –bäumen
Article Thumb
Dinklage. Bei der diesjährigen Sternpatenaktion des Familienbüros konnten Familien, die Sozialleistungen beziehen sowie Grundsicherungsempfänger und Senioren im Wohngeldbezug aus Dinklage mittels eines „Wunschsternes“ beziehungsweise eines „Wunschbaumes“ Weihnachtswünsche äußern. Auf den Sternen ist für die Paten sichtbar, welcher Wunsch geäußert wurde, das Alter und ob es sich um den Wunsch eines Mädchen oder Jungen handelt. Die weiteren Angaben bleiben - ebenso wie die der Spender - anonym. Gleiches gilt für die Wunschbäume der Senioren. Für die Erfüllung der Wünsche auf den Sternen und Wunschbäumen im Wert von jeweils maximal...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 12.11.2021

Jette Overberg zur Vorsitzenden gewählt

Dinklager Jugendparlament hat sich konstituiert
Article Thumb
Dinklage. Jette Overberg ist die erste Vorsitzende des Dinklager Jugendparlaments (JuPa). Das bestimmten die dreizehn Mitglieder auf ihrer konstituierenden Sitzung am Donnerstag im Dinklager Feuerwehrhaus. Die beiden gleichgestellten Vertreter von Jette Overberg sind Paul Eveslage und Hauke Rohe. Das Amt des Kassenwartes übernimmt Johannes Witte. Bereits Ende Oktober hatten sich die dreizehn gewählten Mitglieder zu einer Art Klausurtagung getroffen, um die künftige Ausrichtung des Dinklager Jugendparlaments festzulegen. Dabei wurden bereits Vorschläge und Ideen ausgearbeitet, die der künftigen Arbeit des Jugendparlaments zugutekommen. So wurde bereits im Vorfeld der konstituierenden Sitzung festgelegt, dass das...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 12.11.2021

Zwei Bushaltestellen sind nun barrierefrei

Haltestellen an Oberschule und Grundschule Höner Mark umgebaut
Article Thumb
Dinklage. Schülerinnen und Schüler, die nach den Herbstferien mit dem Bus zur Schule gefahren sind, werden sicher mitbekommen haben, dass der Ausstieg an ihrer Schule auf Grund von Bauarbeiten ein wenig schwieriger war, als sonst. Grund: die beiden Bushaltestellen an der Grundschule Höner Mark sowie an der Oberschule wurden von der Stadt Dinklage behindertengerecht und damit barrierefrei ausgebaut. Wie Theresa Günzel vom Bauamt der Stadt Dinklage mitteilt, wurde im Rahmen des Ausbaus neben taktilen Leit- und Auffindestreifen auch ein so genannter Kasseler Sonderbord eingebaut. Darüber hinaus wurde das Drängelgitter versetzt. An der Oberschule wird darüber hinaus ein Wartehäuschen...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 09.11.2021

Neu gepflanzter Gingko wird zum Selbsthilfebaum

Stadt Dinklage und Selbsthilfegruppen schaffen Treffpunkt
Article Thumb
Dinklage / Landkreis. „Über 70 Selbsthilfegruppen gibt es aktuell im Landkreis Vechta“, sagt Madlen Seelhoff beim Vor-Ort-Termin im Dinklager Bürgerpark. Eine Zahl, die vermutlich viele Menschen im Landkreis Vechta überrascht, so Seelhoff weiter, die selbst als Referentin für Behindertenhilfe, Sucht und Psychiatrie beim Landes-Caritas-Verband tätig ist. Um den Selbsthilfegruppen und vor allem auch den Mitgliedern in diesen Gruppen einen Anlaufpunkt zu bieten, reifte der Wunsch nach einem Ort, an dem sich Mitglieder der verschiedenen Gruppen in der freien Natur treffen können. Auf der Suche nach einem entsprechenden Ort wurden die Selbsthilfegruppen des Landkreises nun im Dinklager Bürgerpark...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 05.11.2021

Wertvolle Schmuckstücke als Fundsachen abgegeben

Aufbewahrungsfrist läuft aus - Eigentümer können sich noch melden
Article Thumb
Beim Fundbüro der Stadt Dinklage sind bereits seit längerer Zeit zwei wertvolle Schmuckstücke als Fundsache gemeldet worden. Ein sehr wertvoller Ring wurde dabei Anfang des Jahres im Bereich der Straße Kreiennest gefunden. Darüber hinaus wurde eine ebenso wertvolle Halskette beim Fundbüro abgegeben, die im Frühjahr in der Langen Straße in Höhe des griechischen Restaurants Delphi gefunden wurde. Die Aufbewahrungsfristen dieser beiden Wertgegenstände laufen nun aus. Evtl. Eigentümer können sich noch bis zum 19.11.2021 mit dem Fundbüro der Stadt Dinklage in Verbindung setzen. Das Fundbüro ist telefonisch unter 094443/899-190 oder per Mail an fundbuero@dinklage.de...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 02.11.2021

Dinklager Stadtrat hat sich konstituiert

Carl Heinz Putthoff als Bürgermeister vereidigt – Rat hat künftig vier Ausschüsse
Article Thumb
Dinklage. Pünktlich am 1. November und damit direkt mit Beginn der neuen Ratsperiode hat sich der Dinklager Stadtrat konstituiert. Alle gewählten 24 Mitglieder des neuen Stadtrates waren am Montag (1. November) bei der konstituierenden Sitzung im „Rheinischen Hof“ anwesend. Zunächst eröffnete Susanne Witteriede als „Ratsälteste“ die erste Sitzung der neuen Ratsperiode. Nach einer kurzen Rede, in der Witteriede alle Ratsmitglieder fraktionsübergreifend zur einvernehmlichen Zusammenarbeit aufrief, nahm sie dem neu gewählten Bürgermeister Carl Heinz Putthoff den Amtseid ab, vereidigte ihn und legte ihm unter dem Applaus der Ratsmitglieder die Amtskette der Stadt Dinklage um....

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 29.10.2021

H2O bleibt am Reformationstag geschlossen

Dinklager Hallenbad am Sonntag (31. Oktober) geschlossen
Article Thumb
Dinklage. Das Dinklager Hallenbad H2O bleibt am kommenden Sonntag (31. Oktober) auf Grund des Reformationstages geschlossen. Wir bitten um Verständnis!

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 27.10.2021

Bürgermeister Frank Bittner mit „großem Bahnhof“ verabschiedet

Landrat und Bürgermeister aller Landkreis-Kommunen unter den 70 Gästen
Article Thumb
Dinklage. Mit „großem Bahnhof“ haben nun Vertreter des Dinklager Stadtrates, der Stadtverwaltung sowie zahlreicher Vereine den jetzigen Amtsinhaber Frank Bittner aus seinem Amt als Bürgermeister verabschiedet. Unter den 70 Gästen waren auch Steinfelds Bürgermeisterin Manuela Honkomp, alle Bürgermeister der anderen Landkreis-Kommunen sowie ehemalige Weggefährten Bittners in seinem Amt. Frank Bittner hatte zu Beginn des Jahres erklärt, zum 01.11.2021 nicht wieder für das Amt des Bürgermeisters zu kandidieren. Seine Nachfolge tritt ab dem kommenden Montag (1. November) der bisherige allgemeine Vertreter des Bürgermeisters, Carl Heinz Putthoff, an. Mit einem tollen und zum Teil...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 14.10.2021

Jugendtreff und Familienbüro bieten Fahrt zum Heidepark

Am 28.10.2021 geht die Fahrt nach Soltau für Teilnehmer von 14 bis 20 Jahren
Dinklage. Eine Fahrt in den Heidepark Soltau veranstalten das Dinklager Familienbüro und der Jugendtreff Dinklage am Donnerstag (28. Oktober 2021). Teilnehmen können Jugendliche im Alter von 14 bis 20 Jahren. Anmeldungen nehmen ab sofort Manuela Borchers unter der Mail-Adresse borchers@dinklage.de oder Anna Nies vom Jugendtreff unter der Mail-Adresse anna.nies@jugendtreff-dinklage.de entgegen. Teilnehmer unter 18 Jahren zahlen 25 Euro; Teilnehmer über 18 haben einen Teilnehmerbeitrag von 28 Euro.

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 07.10.2021

Anmeldung zum Flohmarkt für Kinder zum Fettmarkt 2021

100 Tischnummern werden am Donnerstag, 14. Oktober ab 8.30 Uhr vergeben
Article Thumb
Dinklage. Zur Dinklager Herbstkirmes 2021 (16. bis 18. Oktober) veranstaltet die Stadt Dinklage mit Unterstützung der Dinklager Bürgeraktion wieder einen Flohmarkt für Kinder in der Dinklager Innenstadt. Für die kleinen Händler gibt es die Tische erneut kostenlos. Allerdings ist zu beachten, dass die Stadt Dinklage auf Grund der nach wie vor angespannten Situation rund um die Corona-Pandemie lediglich nur 100 Tische zur Verfügung stehen, die im Stadtgebiet aufgebaut werden. Die Tischnummern werden wie in den Vorjahren ausschließlich online auf der Internetseite der Stadt Dinklage vergeben. Eine telefonische oder persönliche Reservierung ist nicht möglich. „Großer Vorteil der...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 05.10.2021

Dinklager Fettmarkt findet mit verkaufsoffenem Sonntag statt

Vom 16. bis 18. Oktober Kirmestrubel rund um das Rathaus
Article Thumb
Dinklage. Das sind mal gute Nachrichten für alle Kirmesgänger: der Dinklager Fettmarkt wird vom 16. bis 18. Oktober in seiner althergebrachten Form mit etwas abgespecktem Rahmenprogramm rund um das Rathaus stattfinden. Das dürfte auch die Einzelhändler in Dinklage freuen, denn der verkaufsoffene Sonntag, der mit dem Dinklager Fettmarkt seit Jahrzehnten einhergeht, kann am 17. Oktober ebenfalls ganz normal durchgeführt werden. So hoffen Stadt Dinklage und die Dinklager Bürgeraktion mit ihren Händlern auf zahlreiche Besucher in der Dinklager Innenstadt. Nichts desto trotz musste das Rahmenprogramm des Fettmarkts auf Grund der nach wie vor angespannten Situation leider deutlich eingegrenzt werden. So hat...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 30.09.2021

Rathaus am Freitagnachmittag (01.10.) geschlossen

Hallenbad H2O vom 1. bis 3. Oktober geschlossen
Article Thumb
Das Rathaus, die Außenstelle an der Rombergstraße 10 sowie das Familienbüro (Lange Straße 23) sind am Freitag, den 01.10.2021 nur bis 12.30 Uhr geöffnet. Am Montag, den 04.10.2021 sind wir zu den üblichen Öffnungszeiten wieder für Sie da. Das Hallenbad H2O ist vom 01.10. bis 03.10.2021 geschlossen! Wir bitten um Verständnis!

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 29.09.2021

Aktion "Gute Tat des Monats" in Goldenstedt

Vorschläge aus dem gesamten Landkreis Vechta werden angenommen
Dinklage/Goldenstedt/Landkreis. "Gerade in diesen Zeiten geht es mehr denn je um das Miteinander und die Pflege des Zusammenhalts", erklärt Alfred Kuhlmann, Bürgermeister und Vorsitzender des Goldenstedter Familienbündnisses. Genau da setzt auch die landkreisweite Aktion "Die gute Tat des Monats" an, eine gemeinsame Initiative der Gemeinde Goldenstedt, des Goldenstedter Bündnisses für Familie und von OM Medien. Die Aktion steht unter der Schirmherrschaft von Landrat Herbert Winkel. "Es gibt viele Lebensbereiche, in denen Menschen Gutes tun. Oft geschehen diese guten Taten im Verborgenen und ohne, dass darüber gesprochen wird", erläutert die zuständige Verwaltungsmitarbeiterin Daniela Thias den...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 27.09.2021

Flyer zum Verkehrsentwicklungsplan liegt aus

Meinung der Dinklager Bürgerinnen und Bürger ist gefragt
Article Thumb
Dinklage. Ende Juli hatte Dipl.-Ing. Heinz Mazur vom Büro PGT Umwelt und Verkehr aus Hannover den Verkehrsentwicklungsplan (VEP) der Stadt Dinklage der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Rahmen dieser Vorstellung hatte Mazur auch die Herausgabe eins Flyers zur Meinungsbildung in der Dinklager Bevölkerung angekündigt. Nun ist es soweit: der Flyer ist gedruckt und wurde bereits an verschiedenen Punkten Dinklages ausgelegt. So liegt der Flyer unter anderem in zahlreichen örtlichen Geschäften im Ortskern aus. Natürlich ist der Flyer samt Fragebogen auch im Rathaus und an der Außenstelle Rombergstraße 10 erhältlich. Beigelegt ist dem Flyer ein Fragebogen, mit dem die Bürgerinnen und...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 26.09.2021

Einwohner entscheiden sich mehrheitlich für Abschaffung

Straßenausbaubeiträge sollen nach dem Willen der Bürger abgeschafft werden
Article Thumb
Dinklage. Das Votum war denkbar knapp: die Mehrheit der Einwohnerinnen und Einwohner hat dafür gestimmt, dass die Straßenausbaubeiträge in der Stadt Dinklage abgeschafft werden sollen. Die Politik in Dinklage hatte im Vorfeld angekündigt, dass sie sich bei einem entsprechenden Votum an das Ergebnis halten werde. Insgesamt 7.034 Einwohnerinnen und Einwohner von 11.040 Wahlberechtigten gaben am Wahlsonntag ihre Stimme bei der Einwohnerbefragung ab. Davon entschieden sich für die Variante 1 (Beibehaltung der geltenden Straßenausbaubeitragssatzung) 3.352 Einwohnerinnen und Einwohner. Für die Variante 2, und damit für die Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung und eine Gegenfinanzierung...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 24.09.2021

Hallenbad H2O ab sofort wieder geöffnet

Frühschwimmen am Freitag entfällt
Article Thumb
Dinklage. Die Freibadsaison 2021 in Dinklage ist Geschichte. Dafür steht ab sofort das Hallenbad H2O wieder für die Gäste zur Verfügung. Das Dinklager Hallenbad H2O hat seine Pforten ab sofort wieder für Badegäste geöffnet. Das bisher veranstaltete Frühschwimmen am Freitag in der Zeit von 6.30 Uhr bis 8 Uhr wird es auf Grund geringer Inanspruchnahme künftig nicht mehr geben. Dafür wird die Öffnungszeit am Freitagabend um eine Stunde auf 21 Uhr ausgeweitet. Ansonsten behalten die bisherigen Öffnungszeiten ihre Gültigkeit. Das H2O hat dienstags von 15.30 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Am Mittwoch findet von 15.30 Uhr bis 18 Uhr zunächst ein Discoschwimmen statt. Von 18 Uhr...

... weiterlesen!


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Ansprechpersonen

Hier finden Sie die richtige Ansprechperson für Ihr Anliegen:
Hier klicken!


Rathaus Online

Online verfügbare Dienstleistungen.
Hier klicken!


Kontakt & Feedback

Allgemeine Kontaktaufnahme zu stadtbezogenen Themen
Hier klicken!