Aktuelles aus Dinklage (News Archiv)

Veröffentlicht am 03.07.2021

Straße „Am Markt“ am 06.07. und 07.07.2021 gesperrt

Sanierung der Trinkwasserleitung durch den OOWV erfordert Sperrung
Dinklage. Im Zuge der Bauarbeiten zur Sanierung der Trinkwasserleitung durch den OOWV, ist nach der Sperrung im Kreuzungsbereich Lange Straße / Clemens-August-Straße nun eine Sperrung der Straße „Am Markt“ für zwei Tage erforderlich. Die ausführende Firma Sieverding aus Cappeln ist derzeit damit beschäftigt, im Auftrage des OOWV die Trinkwasserleitung im Dinklager Ortskern zu sanieren. Hierzu ist es erforderlich, dass die Straße „Am Markt“ am Dienstag (6. Juli) und am Mittwoch (7. Juli) zwischen der Abzweigung Sanderstraße und der Straße Ovelgönne für den Verkehr voll gesperrt wird. Der OOWV und die Stadt Dinklage bitten für etwaige...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 02.07.2021

Zwei neue Kollegen bei der Stadt Dinklage

Nina Holzenkamp und Michael Schmidt neu im Team
Article Thumb
Dinklage. Gleich zwei neue Kollegen gibt es mit Datum vom 01. Juli bei der Stadt Dinklage. Nina Holzenkamp und Michael Schmidt sind zum Team des Ordnungsamtes beziehungsweise des Bauhofs hinzugekommen. Nina Holzenkamp ist nun im Ordnungsamt der Stadt unter anderem für den Bereich des ruhenden Verkehrs zuständig und unterstützt dabei den bisherigen Mitarbeiter Klaus Landau, der auch weiterhin gemeinsamen mit Nina Holzenkamp tätig sein wird. Die neue Mitarbeiterin im Ordnungsamt war bereits bei einer anderen Kommune für die Überwachung des ruhenden Verkehrs zuständig. Einen weiteren neuen Kollegen hat zum 1. Juli auch der Bauhof der Stadt Dinklage bekommen. Mit Michael Schmidt verstärkt nun ein...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 01.07.2021

Glasfaser: Dinklage bereit für die digitale Zukunft

4.600 Hausanschlüsse - Deutsche Glasfaser hat Arbeiten vor Ort abgeschlossen
Article Thumb
Dinklage. „Die Mission von Deutsche Glasfaser (DG) zum Ausbau des so genannten FTTH-Glasfasernetzes (Fiber to the Home) in der Stadt Dinklage war erfolgreich“, wie Wilfried Stindt, zuständiger Bauprojektleiter der DG beim offiziellen Abschluss der Bauarbeiten feststellte. Mit 4.600 Glasfaseranschlüssen ist die Stadt Dinklage nun bestens für die digitale Zukunft gerüstet. Insgesamt rund 14 Monate war die Deutsche Glasfaser damit beschäftigt auf 90.000 Metern Trasse Kabel zu verlegen. Dabei wurden neben den beiden Point of Presence (PoP) auch insgesamt 107 Unterverteiler (so genannte Distribution Points) gesetzt. Während der Bauphase waren in Dinklage zeitgleich bis zu sechs Kolonnen mit jeweils bis...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 01.07.2021

Ferienpass 2021: Platzvergabe ist erfolgt

Noch wenige Restplätze – Jedes Kind bekommt mindestens eine Aktion
Dinklage. Auf Grund des pandemiebedingten geringeren Angebotes und der oft begrenzten Teilnehmerzahlen sind leider einige Kinder bei ihren Wünschen komplett leer ausgegangen. „Obwohl viele Aktionen überbucht waren und viele Wünsche daher nicht erfüllt werden konnten, wird das Familienbüro dafür sorgen, dass jedes Kind mindestens eine Aktion zugeteilt bekommt“, sagt Manuela Borchers vom Ferienpassteam. Manuela Borchers bittet Kinder und Eltern um Verständnis, dass viele Wünsche nicht erfüllt werden konnten. Da es sich aber bei der Vergabe um ein automatisiertes Verfahren handele, habe man keinen Einfluss auf die Platzvergabe. Die Mitarbeiterin des Dinklager Famlienbüros hofft...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 30.06.2021

Skulptur ziert Kreisel an der Bahler Straße

„Der arbeitende Mensch“ erinnert an Firma Holthaus
Article Thumb
Dinklage. Neben der Mutkugel am Kreisverkehr Lohner Straße und der Romberg-Statue am Kreisverkehr Märschendorfer Straße gesellt sich nun eine weitere Skulptur auf dem Kreisverkehr an der Bahler Straße. Am vergangenen Freitag wurde das Objekt durch die Firma Hilgefort sowie den Dinklager Bauhof aufgestellt. Damit sind nun drei von vier Kreisverkehren auf dem Dinklager Ring gestaltet. „Der arbeitende Mensch“ lautet die von Künstlerin Gerlinde Buddrick aus Hüde gestaltete Skulptur. Diese zeigt drei arbeitende Menschen sowie Räder, die ein direkter Hinweis an die Industrialisierung und insbesondere die Firma Holthaus darstellt. Der Beginn der Industrialisierung in Dinklage ist untrennbar mit...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 28.06.2021

Auf, auf zum Juxturnier Ihr Schotten!

Die Fotoaktion zum Dinklager Stadtjubiläum bietet wieder neue Bilder
Article Thumb
Dinklage. Die Aktionen hatten was: Rund 25 Jahre hindurch (vom Ende der 1970er bis Mitte der 2000er Jahre) lud die Handballabteilung des TVD zum jährlichen Juxturnier. Mit viel Spaß und originellen Ideen waren jung und alt, Familien, Stammtische oder andere Klübchen dabei. Höhepunkte waren der kunterbunte Umzug durch die Stadt und dann die nicht immer ganz so ernst gemeinten „Wettkämpfe“ auf der grünen Wiese um den Turniersieg. Das Juxturnier ist ein Thema der neuen Fotoserie in der gemeinsamen Aktion von Stadt, Bürgeraktion und Heimatverein zum Dinklager Stadtjubiläum „25+1“. Weitere Bilder widmen sich unter anderem der Einweihung des „Von-Galen-Brunnens“ vor...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 21.06.2021

Ferienpass 2021: Anmeldefrist bis 25. Juni verlängert

Kostenfreie Ab- und Ummeldugnen bis zum 9. Juli möglich
Dinklage. Auf Grund eines Versehens wurde der Anmeldeschluss auf dem gedruckten Ferienpassflyer mit dem 18. Juli angegeben. Die Anmeldefrist wäre aber bereits am 18. Juni ausgelaufen. Aus diesem Grunde hat sich das Familienbüro dazu entschieden, die Anmeldefrist daher bis zum Freitag (25. Juni) zu verlängern. Anmeldungen können auf https://dinklage.ferienprogramm-online.de vorgenommen werden. Das Familienbüro weist weiter darauf hin, dass kostenfreie Um- und Abmeldungen bis Freitag (09. Juli) möglich sind. Spätere Um- oder Abmeldungen können nicht mehr entgegen genommen werden. Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Kostenerstattung.

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 15.06.2021

Schadstelle auf Quakenbrücker Straße wird beseitigt 

Halbseitige Sperrung im Bereich Runnebom / US Stegwaren vom 15. bis 17.06.2021
Dinklage. Wie die Stadt Dinklage mitteilt, wird die Quakenbrücker Straße im Bereich Runnebom / US Stegwaren ab der Abzweigung zur Holthausstraße in der Zeit von Dienstag (15. Juni) bis Donnerstag (17. Juni) halbseitig gesperrt. Die Firma Dallmann ist von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr beauftragt worden, in diesem Bereich eine Schadstelle zu beseitigen. Dazu ist es notwendig, am Dienstag (15. Juni) eine Baustelle mit einer Ampel einzurichten und den Verkehr halbseitig an der Baustelle vorbei zu führen. Bis Donnerstag (17. Juni) wird dann die Schadstelle beseitigt sowie Schotter und Asphalt eingebaut, so dass die Baustelle bis Donnerstagabend wieder geräumt und...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 11.06.2021

Stadt verkauft 23 klappbare Schultafeln aus der KvG-Schule 

Erlös kommt dem Förderverein der Schule zugute
Article Thumb
Die Stadt Dinklage verkauft ab dem kommenden Mittwoch (16.06.2021) insgesamt 23 klappbare Schultafeln aus der Kardinal-von-Galen-Schule. Die entsprechende Anzeige finden Sie wie nachstehend: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/23-klappbare-schultafeln/1793157933-93-2567

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 11.06.2021

Acht Testzentren – darunter auch Dinklage - stellen Betrieb ein 

Zentren in Damme, Lohne und Vechta noch bis zum 27. Juni 2021 geöffnet
Dinklage. Die Coronalage entspannt sich, die Inzidenzzahlen sind bundes-, landes- und auch landkreisweit auf einem sehr niedrigen Stand. Eine positive Folge dessen sind Lockerungen für die Bevölkerung, so zum Beispiel der Wegfall eines Testnachweises für einen Besuch in der Gastronomie oder für das Einkaufen im Einzelhandel. Diese Lockerungen sind auch in den kommunalen Testzentren im Landkreis Vechta spürbar. „Eine Auswertung der Testzahlen der vergangenen zwei Wochen durch den Malteser Hilfsdienst und das Deutsche Rote Kreuz zeigt einen Rückgang der Testungen von 50 Prozent, in manchen Testzentren sogar von 75 Prozent“, erklärt Hartmut Heinen, Erster Kreisrat des Landkreises Vechta....

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 11.06.2021

Fahrbahnbelag auf Quakenbrücker Straße „durchfettet“ 

Landesstraße L845 erhält am Montag neue dünne Schicht - Sperrung bis einschl. 14.06.2021
Article Thumb
Dinklage. Wie die Stadt Dinklage mitteilt, hat die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr kürzlich Sanierungsarbeiten an der Quakenbrücker Straße (Landesstraße L845) durchführen lassen. Durch die hohen Temperaturen der letzten Tage ist es zu einer sogenannten „Durchfettung“ des aufgebrachten Materials gekommen. Nach Rücksprache mit der Straßenmeisterei in Vechta soll am kommenden Montag eine dünne Schicht in Kaltbauweise auf der Quakenbrücker Straße aufgetragen werden. Dazu wird die Quakenbrücker Straße ab sofort bis einschließlich Montag (14. Juni) für den überörtlichen Verkehr...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 04.06.2021

Autobahnunterführung „Muttentunnel“ ist gesperrt

Sechsspuriger Ausbau sorgt für längerfristige Sperrung des Fuß- und Radweges
Article Thumb
Dinklage/Lohne. Wie die Stadt Dinklage mitteilt, wird im Rahmen des sechsspurigen Ausbaus der Autobahn 1 die Autobahnunterführung (Fuß- und Radweg des sog. „Muttentunnel“) zwischen Lohne und Dinklage erneuert. Dazu bleibt bis auf weiteres die Unterführung gesperrt. Da die Bauarbeiten längere Zeit in Anspruch nehmen ist die Sperrung auf unbestimmte Zeit ausgelegt. Der genaue Zeitraum für die Sperrung kann nach Rücksprache mit den ausführenden Firmen leider nicht angegeben werden. Wie die Stadt Dinklage weiter mitteilt, zieht sich die Sperrung vor dem Hotel „Rheinischer Hof“ Susen an der Burgstraße noch bis Ende der 23. Kalenderwoche (11. Juni) hin. Die Arbeiten dort...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 04.06.2021

Das Stadtarchiv des Dinklager Heimatvereins zieht um 

Neue Räume im früheren Wohnhaus und Bürogebäude Kohorst
Article Thumb
Dinklage. Das Dinklager Stadtarchiv zieht in diesen Tage um. Der bisher im alten Dinklager Rathaus genutzte Raum wurde zu klein für die Sammlungen und sollte zudem wieder als städtischer Büroraum genutzt werden. Heimatverein und Stadt als gemeinsame Betreiber des Archives einigten sich darauf, neue Räumlichkeiten anzumieten, in denen auch weitere Sammlungen des Heimatvereins ihren Platz finden können. Fündig wurde man beim ehemaligen Wohn- und Bürogebäude Kohorst an der Holthausstraße. Das ursprünglich 1904 errichtete Haus zeigt sich in einem sehr guten und für die anvisierten Zwecke geeigneten Zustand. Das Stadtarchiv wird hier die Räume im Obergeschoss beziehen, die...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 03.06.2021

Dinklager Freibadsaison beginnt am 7. Juni

Bad öffnet mit Einschränkungen – 250 Badegäste zugelassen
Article Thumb
Dinklage. Das Freibad in der jüngsten Stadt des Landkreises steht in den Startlöchern. Am Montag (7. Juni) öffnet das Bad erstmalig in diesem Jahr – allerdings mit Einschränkungen wie im Vorjahr, die bedingt durch die Verordnung zur Eindämmung des Corona-Virus in Niedersachsen gelten. So dürfen sich auf Grund der Größe des Bades und der Liegeflächen nur maximal 250 Besucher im Bad aufhalten. Darüber hinaus bleiben die Öffnungs- und Badezeiten dem Hygienekonzept angepasst. Geänderte Öffnungszeiten – mittags geschlossen Ab Montag (7. Juni) steht den Badegästen das gesamte Bad zur Verfügung. Um dem erstellen Hygienekonzept gerecht zu werden, gelten...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 31.05.2021

Dinklager Ferienpass 2021 in „abgespeckter“ Form

Anmeldung zu 57 Aktionen bis zum 25. Juni möglich
Dinklage. Corona macht auch in 2021 vor den Angeboten des Dinklager Ferienpasses nicht Halt. Die Pandemie hat auch auf die angebotenen Veranstaltungen Auswirkungen. So können zahlreiche Vereine auf Grund der Vorgaben und Regeln ihre Veranstaltungen auch in diesem Jahr nicht für die Kinder anbieten. „Die Vereine und Gruppierungen bedauern sehr, dass gleich mehrere Veranstaltungen auch im Jahre 2021 nicht wie in den Vorjahren stattfinden können“, sagt Manuela Borchers vom Dinklager Familienbüro. Nichts desto trotz können insgesamt 57 Veranstaltungen in den Sommerferien angeboten werden, heißt es aus dem Familienbüro. Auch auf die Teilnehmerzahlen der jeweiligen Veranstaltungen hat Corona...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 28.05.2021

Dinklage: Stadt und Einzelhandel setzen auf „Luca-App“

Luca bietet einfache Kontaktnachverfolgung in Geschäften, Gastronomie und in der Stadtverwaltung
Article Thumb
Dinklage. Die Stadt Dinklage sowie der stationäre Einzelhandel in Dinklage setzen auf den Einsatz der Luca-App. Das teilten die Stadt Dinklage und die Dinklager Bürgeraktion als örtlicher Handels- und Gewerbeverein in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Damit besteht in Dinklage für Personen leichter die Möglichkeit über einen QR-Code geöffnete Geschäfte, Gastronomiebetriebe, Kulturveranstaltungen oder die Stadtverwaltung mit den Außenstellen wieder aufzusuchen und sich dort direkt zu registrieren. Die Luca-App ermöglicht beim Ein- und Auschecken eine digitale Registrierung, es muss also kein Zettel mehr ausgefüllt werden. Die Dinklager Bürgeraktion weist darauf hin,...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 27.05.2021

Rathäuser und Landkreis öffnen am Montag für Publikumsverkehr

Stadt Dinklage bittet weiterhin um vorherige Terminvereinbarung
Article Thumb
Dinklage/Landkreis Vechta. Wegen der spürbar gesunkenen Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Vechta werden ab Montag (31.Mai) die Rathäuser und das Kreishaus wieder für den Publikumsverkehr zu den regulären Sprechzeiten geöffnet. Die Stadt Dinklage bittet jedoch weiterhin darum, unbedingt vorher Termine für den Besuch im Rathaus und der Rombergstraße zu vereinbaren. Darüber hinaus weist die Stadt Dinklage darauf hin, dass die Maskenplicht und die bekannten Abstands- und Hygieneregeln weiterhin fort bestehen. Über die Internetseite der Stadt Dinklage unter www.dinklage.de finden Bürgerinnen und Bürger direkt auf der Startseite alle Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner samt...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 27.05.2021

OOWV lässt defekten Schmutzwasserkanal austauschen

Schaden kurzfristig aufgetreten – Sperrung bis voraussichtlich 4. Juni
Article Thumb
Dinklage. Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) hat mitgeteilt, dass nach Christi Himmelfahrt in der Burgstraße eine Absackung festgestellt wurde. Eine nähere Untersuchung mit einer Kamera ergab dann, dass ein Schmutzwasserschacht defekt ist, der sich genau im Kreuzungsbereich Burgstraße / Burgesch / Jahnstraße vor dem Hotel „Rheinischer Hof“ befindet. Die beauftragte Firma Gabau hat nach Aussage des OOWV mittlerweile mit den Arbeiten zum Austausch des defekten Schmutzwasserschachtes begonnen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende nächster Woche andauern, da sich der defekte Schacht in einer Tiefe von rund 4,30 Meter befindet. Laut Auskunft des OOWV war es erforderlich,...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 26.05.2021

NABU, Stadt und Anlieger mit erfolgreichem Gemeinschaftsprojekt

Fläche an der Friedenstraße nun mit Sitzgelegenheit und einheimischen Feldgehölzen aufgewertet
Article Thumb
Dinklage. Das freut nicht nur die Anlieger der Friedenstraße, sondern auch die Projektbeteiligten von NABU-Ortsgruppe Dinklage und der Stadt Dinklage. Ein in Gemeinschaft durchgeführtes Projekt der drei Beteiligten wertet nun die städtische Grünfläche an der Friedenstraße erheblich auf. „In den stetig zwischen der Stadt Dinklage und der NABU-Ortsgruppe Dinklage stattfindenden Gesprächen wurde die früher zum Teil als Spielplatz genutzte Fläche an der Friedenstraße zur ökologischen Aufwertung ausgemacht“, sagt Frank Möllers, der beim Dinklager NABU als Schriftführer fungiert. Die Stadt Dinklage hat diesen Vorschlag direkt aufgegriffen, auch im Hinblick...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 25.05.2021

Tolle Resonanz mit „heißen“ Wettbewerben 

Aktion STADTRADELN endet am Donnerstag – Erfassungsbogen zeitnah abgeben
Dinklage. Das sind doch recht beeindruckende Zahlen, die in der Stadt Dinklage bei der Aktion STADTRADELN bislang erradelt wurden. 593 aktive Radfahrerinnen und Radfahrer haben in 75 Teams bislang insgesamt 96.016 Kilometer erfahren (Stand: 25.05.2021, 11.30 Uhr). Eine tolle Resonanz, bei der sich die Teams „heiße“ Wettbewerbe liefern, heißt es aus dem Rathaus. „Gespannt sein darf man darauf, ob die Marke der 100.000 Kilometer bis zum offiziellen Ende am kommenden Donnerstag (27. Mai) noch fällt“, freut sich Angelika Hinxlage von der Stadt Dinklage schon jetzt auf das Finale der Aktion. Trotz des zumeist regnerischen Maiwetters zeigt sich Hinxlage sehr zufrieden mit der hohen Resonanz in der...

... weiterlesen!


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
Ansprechpersonen

Hier finden Sie die richtige Ansprechperson für Ihr Anliegen:
Hier klicken!


Rathaus Online

Online verfügbare Dienstleistungen.
Hier klicken!


Kontakt & Feedback

Allgemeine Kontaktaufnahme zu stadtbezogenen Themen
Hier klicken!