Alexandra Dödtmann nun Stadtinspektorin

Neue Beamtin nimmt ihren Dienst bei der Stadt Dinklage auf

Bildtitel Doppelpunkt

Dinklage. Mit Datum vom 1. August hat die Stadt Dinklage mit Alexandra Dödtmann eine Stadtinspektorin eingestellt. Neben den drei bisherigen Beamten Bürgermeister Carl Heinz Putthoff, seinem allgemeinen Vertreter Christoph Bornhorst und Uwe Middendorf ist Dödtmann nun die erste ernannte Beamtin der Stadt Dinklage.

Die 24-jährige Langwegerin war zunächst von 2016 von 2019 in der Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Dinklage beschäftigt, die sie mit gutem Erfolg abgeschlossen hatte. In den vergangenen drei Jahren absolvierte Alexandra Dödtmann dann ein duales Studium für den Studiengang „Allgemeine Verwaltung“ beim Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, welches sie ebenfalls mit einem „Gut“ abschließen konnte.

Ab sofort unterstützt Alexandra Dödtmann das Amt für zentrale Dienste unter anderem im Bereich der Organisation. Darüber hinaus wird Dödtmann künftig auch als Standesbeamtin fungieren und die Stellvertretung für Marcus Eckhoff übernehmen. Bürgermeister Carl Heinz Putthoff überreichte Dödtmann neben der Ernennungsurkunde auch einen Blumenstrauß und wünschte für ihre Tätigkeit viel Erfolg.

Ansprechpartner

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen:
Hier klicken!


Rathaus Online

Online verfügbare Dienstleistungen.
Hier klicken!


Kontakt & Feedback

Allgemeine Kontaktaufnahme zu stadtbezogenen Themen
Hier klicken!