Aktuelles aus Dinklage (News Archiv)

Veröffentlicht am 24.02.2022

Umweltwoche vom 28. März bis 2. April 2022 im Landkreis Vechta

Stadt Dinklage ruft Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung auf
Article Thumb
Dinklage. Die Stadt Dinklage führt vom 28.03. bis 02.04.2022, zusammen mit allen Mitgliedsgemeinden des Landkreises Vechta, wieder die Umweltwoche durch. Hierzu ruft die Stadt engagierte und umweltbewusste Bürgerinnen und Bürger auf, die Stadt Dinklage noch ein Stück attraktiver und lebenswerter zu machen und einen Beitrag zur Klimaverbesserung zu leisten. „Der Fantasie und dem Engagement sind dabei keine Grenzen gesetzt“, so Klimaschutzmanager André Woelk. Der Aufruf von Ordnungsamtsleiter Uwe Middendorf und Klimaschutzmanager André Woelk zielt auf Aufräum- und Müllsammelaktionen, Pflege- und Pflanzmaßnahmen oder auch auf die Neugestaltung von Wegen und Plätzen. „Die...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 22.02.2022

Kulturring und Musikschule laden zur „Sommermusik 2022“

Musik verschiedenster Richtungen wird in die Stadt Dinklage gebracht
Dinklage. Der Bürger- und Kulturring Stadt Dinklage e.V. lädt zusammen mit der Musikschule Romberg und mit Unterstützung der Stadt Dinklage zur Neuauflage der Konzertreihe der „Dinklager Sommermusik 2022” ein, die zwischen Juni und September über die Bühne geht. „Wir werden Musik verschiedenster Richtungen in die Stadt bringen und in besonderem Ambiente präsentieren“, erklären Emily Greschner und Konrad Hartong als Veranstalter. Die Sommermusik startet mit einem „StillCollins-Konzert“, Europas gefragtester Phil Collins und Genesis Tribute-Band in Europa. Sie spielen am Freitag (10. Juni) ab 20 Uhr in der Montagehalle Hilgefort am Industriering in Dinklage. Lieder wie...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 16.02.2022

Straßenabschnitt In der Wiek / Bockhorster Moor fertiggestellt

Bepflanzung der Baumbeete rundet Fertigstellung ab
Article Thumb
Dinklage. Nachdem im vergangenen Jahr bereits die alte Brücke über den Hopener Mühlenbach in der Straße „In der Wiek“ abgerissen und das neue Brückenbauwerk erstellt wurde, konnte Mitte Januar auch die Asphaltierung durch die Firma Völkmann fertiggestellt werden. Die Bepflanzung der Baumbeete vom Dinklager Ring aus kommend durch die Firma Gröne in der vergangenen Woche bildete nun die endgültige Fertigstellung des Straßenabschnitts „In der Wiek / Bockhorster Moor“ vom Dinklager Ring bis zur Einmündung Kastanienallee. „In dem neu gestalteten Bereich sind zahlreiche Neuerungen im Rahmen der Baumaßnahme erfolgt“, berichtet Anne Miosga vom Dinklager...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 16.02.2022

Schwimmkurse in den Osterferien

Bronze, Silber und Gold in den Ferien erwerben
Dinklage. Im Dinklager Hallenbad H2O finden in den Osterferien von Montag (4. April) bis Donnerstag (14. April) Schwimmkurse in Bronze, Silber und Gold statt. Veranstaltet werden diese durch die beiden Schwimmmeister der Stadt Dinklage, Meik Slak und Michael Dyck. Aktuell sind für die jeweiligen Kurse noch Plätze verfügbar. Der Kurs beinhaltet neun Einheiten und findet vom 4. April bis 14. April jeweils montags bis freitags vormittags statt. Die Zeiten variieren nach den Anmeldezahlen und werden individuell mitgeteilt. Eventuell zusätzliche Zeiten können bei den Schwimmmeistern im H2O erfragt werden. Anmeldungen nehmen die Schwimmmeister telefonisch unter 04443/514958 oder per Mail an frei-hallenbad@dinklage.de...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 09.02.2022

Kurzfristige Impfmöglichkeit am Donnerstag, den 10.02.2022

Mobiles Impfteam bietet ab 10 Uhr Impfung beim Poco-Markt an
Dinklage. Am Donnerstag (10.02.2022) findet spontan eine Impfaktion des mobilen Impfteams des Landkreises Vechta beim Poco-Markt in Dinklage statt. Im Eingangsbereich des Marktes wird eine Impfstation aufgebaut. Start der Aktion ist um 10 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, das Impfangebot anzunehmen. Nähere Infos zum Impfangebot unter www.landkreis-vechta.de

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 04.02.2022

Neubau der 110 kV-Freileitung von Dinklage nach Essen

Ersatz vom Umspannwerk Bahler Straße zum Umspannwerk Essen (Oldenburg)
Dinklage/Essen. Die Avacon Netz GmbH aus Salzgitter plant den Ersatzneubau der bestehenden 110 kV-Freileitung vom Umspannwerk an der Bahler Straße in Dinklage bis zum Umspannwerk in Essen (Oldenburg). Dabei soll die Systemanzahl (Stromkreise) von jetzt einem System auf dann zwei Systeme erhöht werden. Im Wesentlichen wird für diesen Neubau die bestehende Trasse durch die Bauerschaften Bahlen, Höne und Wulfenau bis zur Kreisgrenze genutzt; teilweise kommt es aber auch zur Verschiebung von Maststandorten sowie zu höheren Masten. Die Planung der Avacon Netz GmbH beinhaltet neben der Leitungsbeschreibung auch die Ausweisung von Baustellenflächen, Zufahrten und Wegenutzungsplänen für den Leitungsneubau...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 19.01.2022

Zensus 2022 ermittelt Bevölkerungszahlen

Stadt Dinklage sucht ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte
Dinklage. In diesem Jahr findet erneut die bundesweite Erhebung im Rahmen des Zensus 2022 statt. Hierbei wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Der Zensus liefert verlässliche Bevölkerungszahlen für die Gemeinden, Landkreise und Länder sowie für Deutschland insgesamt. Der Stichtag für die Erhebung ist der 15. Mai 2022. Verantwortlich für die Durchführung des Zensus 2022 in den Städten und Gemeinden des Landkreises Vechta ist die Erhebungsstelle des Landkreises Vechta. Zur Unterstützung der Erhebungsstelle werden ehrenamtliche Interviewerinnen und Interviewer in den jeweiligen Städten und Gemeinden eingesetzt. Die Befragung erfolgt im...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 17.01.2022

Erste Sprechstunde der Gleichstellungsbeauftragten

Gespräche mit Anne Brinkmann am 21. Januar möglich
Dinklage. Die neue Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Dinklage, Anne Brinkmann, lädt zu ihrer ersten Sprechstunde in die Außenstelle des Rathauses an der Rombergstraße 10 ein. Anne Brinkmann wird am Freitag (21. Januar 2022) in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr für Gespräche zur Verfügung stehen. Um besser planen zu können wäre eine vorherige Anmeldung bei Anne Brinkmann wünschenswert. Eine Anmeldung kann erfolgen per E-Mail an gleichstellungsbeauftragte@dinklage.de erfolgen. Es wird darauf hingewiesen, dass der Zutritt zum Gebäude Rombergstraße 10 nur unter der 3G-Regel und mit einer FFP2-Maske gestattet ist.

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 17.01.2022

Persönliche Beratung bei Rentenanträgen vor Ort

Unterstützung durch Manuela Borchers vom Familienbüro
Dinklage. Wer sich in Bezug auf die Beantragung einer Rente informieren oder einen entsprechenden Antrag stellen möchte hat nun in Dinklage wieder eine persönliche Ansprechpartnerin vor Ort. Manuela Borchers vom Familienbüro der Stadt Dinklage steht für eine Beratung rund um alle Angelegenheiten beim Thema Rente in den Räumen „Lange Straße 23“ zur Verfügung. Manuela Borchers ist sowohl bei der Aufnahme von Rentenanträgen behilflich wie bei der Weiterleitung an die Rentenkassen. „Hilfe gibt es zwar auch bei den Rentenkassen selbst“, sagt Manuela Borchers. „Aber häufig müssen Bürgerinnen und Bürger dafür weitere Wege auf sich nehmen oder...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 12.01.2022

Dinklager Stadtelternrat neu gewählt

Klaus Hünteler übernimmt Vorsitz und Sitz im Schulausschuss
Article Thumb
Dinklage. Zur konstituierenden Sitzung fand sich nun der neu gewählte Stadtelternrat der Stadt Dinklage im Dinklager Rathaus zusammen. Der Stadtelternrat setzt sich aus den Schulelternräten der im Stadtgebiet befindlichen Schulen zusammen. Alle zwei Jahre erfolgt eine Neuwahl des Vorstandes dieses Gremiums. Dem Vorstand gehören sechs Mitglieder an. Dabei hat Klaus Hünteler als Vertreter der Grundschule Höner Mark den Vorsitz übernommen. Darüber hinaus übernimmt Hünteler auch den Sitz des stimmberechtigten Mitglieds im Ausschuss für Schule, Kultur, Sport und Digitalisierung (SKSD). Die weitere Vertreterin der Grundschule Höner Mark, Maria Voßmann, hat das Amt der...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 10.01.2022

Tannenbäume werden am 15. Januar eingesammelt

Jugendfeuerwehr in Dinklage unterwegs – Spenden werden auf Konto erbeten
Article Thumb
Dinklage. Die Jugendfeuerwehr Dinklage sammelt die Tannenbäume am 15. Januar (Samstag) ein. Diese sollen bis 8.30 Uhr gut sichtbar an die Straßen gelegt werden. Wie die Jugendfeuerwehr Dinklage mitteilt, wird unter Einhaltung von Mindestabständen und Hygienemaßnahmen an den Haustüren geklingelt. Sollte der Baum bis 15 Uhr noch nicht abgeholt worden sein, steht Jugendfeuerwehrwart Daniel Simon unter der Telefonnummer 0175/6660564 für eine Rücksprache bereit. Um die Kontakte so weit wie möglich zu reduzieren, bitten die Kameraden darum, möglichst eine Spende auf das IBAN-Konto DE40 2806 5108 0003 5009 00 zu leisten.

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 06.01.2022

Abschaffung Straßenausbaubeiträge - Anpassung Steuerhebesätze 

Auftrag zur Abschaffung und Gegenfinanzierung durch Einwohnerbefragung
Dinklage. Mit der Einwohnerbefragung im Zuge der Kommunalwahl 2021 stimmte die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge. Mit der Abschaffung der Straßenausbaubeiträge ist eine Erhöhung der Steuerhebesätze zur Gegenfinanzierung verbunden. Der Stadtrat hat daher in seiner Sitzung am 21. Dezember 2021 beschlossen, die Steuersätze (Hebesätze) für das Jahr 2022 wie folgt festzusetzen: Grundsteuer A 403 % (bisher 336 %), Grundsteuer B 426 % (bisher 351 %) und Gewerbesteuer 356 % (bisher 343 %). Die entsprechenden Steuerbescheide wurden an die Eigentümer Anfang Januar verschickt. Die Anhebung der Hebesätze erfolgte lediglich zur...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 23.12.2021

Dinklager Wochenmarkt macht zwei Wochen Winterpause

Kein Markt am 30. Dezember und 6. Januar - Weihnachtsgrüße der Händler
Liebe Dinklagerinnen und Dinklager,liebe Kundinnen und Kunden des Dinklager Wochenmarktes! Die Weihnachtstage liegen vor uns und das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Genau der richtige Zeitpunkt, um uns bei Ihnen für Ihre Treue zum Dinklager Wochenmarkt zu bedanken. Wir freuen uns darüber, dass wir auch künftig am Donnerstagnachmittag für Sie da sein dürfen. Nun gönnen wir uns aber zunächst einmal eine kleine Winterpause von zwei Wochen, um für die kommenden Monate gewappnet zu sein. Daher findet am 30.12.2021 und 06.01.2022 kein Wochenmarkt in Dinklage statt. Am 13. Januar 2022 sind wir wie gewohnt wieder um 14 Uhr für Sie da. Die Händler des Dinklager Wochenmarktes wünschen Ihnen...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 21.12.2021

LEADER-Region Vechta stellt sich für neue Förderperiode auf

Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme an Zukunftskonferenz aufgerufen
Dinklage / Landkreis Vechta. Auch zukünftig sollen in der LEADER-Region Vechta Projekte mit EU-Fördermitteln umgesetzt werden. Dafür steht aktuell die Fortschreibung des Regionalen Entwicklungskonzeptes (REK) an. Alle Bürger*innen der zehn Städte und Gemeinden des Landkreises Vechta sind eingeladen, sich bei der REK-Erstellung aktiv mit einzubringen. RückblickBereits in der vergangenen EU-Förderperiode konnte seit 2014 in der LEADER-Region Vechta zahlreiche Projekte erfolgreich umgesetzt, sodass bereits circa 2,2 Mio. € EU-Mittel in der Region geflossen sind. Jetzt geht es um Weiterentwicklung des Entwicklungskonzeptes. ZukunftskonferenzDen Startschuss macht die Zukunftskonferenz am 12. Januar 2022...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 17.12.2021

Im Winter vermehrt Forstarbeiten im Dinklager Burgwald

Arbeiten dienen unter anderem dem Artenerhalt
Article Thumb
Dinklage. In diesem Winter werden im Burgwald Dinklage vermehrt Forstarbeiten stattfinden. Ein Grund dafür ist unter anderem die Förderung von Lebensräumen für besondere, wertgebende Tierarten. Die Arbeiten finden nach Absprache zwischen dem zuständigen Forstamt und dem Landkreis Vechta statt. So sollen beispielsweise einige Douglasien gefällt werden, um sie forstwirtschaftlich zu nutzen. Auf mehreren Flächen, auf denen zuvor Fichten gefällt wurden, die vom Borkenkäfer befallen waren, soll ein Eichenmischwald gepflanzt werden. Im Nordosten des Burgwaldes werden Jungeichenbestände durchforstet, um vitale Bäume zu fördern. „Außerdem sollen einige Alteichen...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 17.12.2021

Impfportal des Landkreises: Zusätzliche Impftermine in Dinklage

Zusätzliche Termine für den 21.12.2021 ab sofort buchbar
Article Thumb
Dinklage. Der Landkreis Vechta stellt auf seinem Impfportal für impfwillige Bürgerinnen und Bürger ab sofort weitere Termine zur Buchung bereit. Das mobile Impfteam wird in der 51. Kalenderwoche nun am 21. und 22.12.2021 in Dinklage Impftermine anbieten. Auch alle weiteren angebotenen Impftermine landkreisweit finden Sie im nachstehenden Link zum Impfportal des Landkreises Vechta. Ihren Impftermin können Sie unter dem nachstehenden Link buchen: Impfportal Landkreis Vechta

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 14.12.2021

„Tanzen verbindet e. V.“ spendet für Skateranlage

800 Euro für Zaun und Aufenthaltsplatz - Verein sucht Räumlichkeiten
Article Thumb
Dinklage. Seit rund drei Jahren gibt es nun den Verein „Tanzen verbindet e.V.“ in Dinklage, der sich aus einer Clique junger Dinklagerinnen und Dinklager gebildet hat. „Da wir auch einige DJs in unserer Clique haben, die Spaß an Musik und Tanz haben, ist daraus inzwischen ein eingetragener Verein entstanden, der durch verschiedene Veranstaltungen auch gleich noch was für den sozialen Zweck in Dinklage beiträgt“, sagt Linda Faller vom Verein „Tanzen verbindet“. „Leider konnten in diesem Jahr nicht wirklich Veranstaltungen stattfinden“, ergänzt André Sieverding vom Vorstand des Vereins. „Allerdings hatte der Verein aus vorhergehenden Veranstaltungen noch ein...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 08.12.2021

Bauarbeiten „In der Wiek“ liegen voll im Zeitplan

Asphaltdeckschicht wurde eingebracht – Pflasterarbeiten beginnen
Article Thumb
Dinklage. Die Arbeiten an der Straße „In der Wiek“ sind in vollem Gange. Zwischen der Einmündung Kastanienallee und dem Dinklager Ring in Richtung Bockhorster Moor wurde nun die Asphaltdeckschicht aufgebracht, so dass die bauausführende Firma Völkmann aus Damme davon ausgeht, dass nun direkt auch mit den Pflasterarbeiten losgelegt werden kann. Die Arbeiten an der Straße sind Teil der Arbeiten im Zuge des Brückenneubaus über den Hopener Mühlenbach. Dieser Wegeabschnitt ist zugleich Teil der Radwegeverbindung auf dem ehemaligen Bahndamm von Dinklage nach Lohne. „Im Rahmen der Bauarbeiten wird die Straße vom Dinklager Ring kommend noch durch ein Baumtor eingeengt“ sagt...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 08.12.2021

Silvia Breher bei Bürgermeister Putthoff zu Gast

Verschiedene Themen Inhalt des gemeinsamen Gesprächs in Dinklage
Article Thumb
Dinklage. Bundestagsabgeordnete Silvia Breher (CDU) aus Lindern stattete nun dem neu gewählten Bürgermeister der Stadt Dinklage, Carl Heinz Putthoff, einen Antrittsbesuch ab. Am vergangenen Freitag waren dabei verschiedene Themen Inhalt des Gesprächs. Carl Heinz Putthoff gab Silvia Breher zunächst einen Überblick über die in den kommenden Monaten geplanten Maßnahmen in Dinklage. Dazu gehört unter anderem auch die Sanierung des Freibads, die mit einer Summe von insgesamt zwei Millionen Euro aus Bundesmitteln gefördert wird. Putthoff sprach nochmals seinen Dank für den persönlichen Einsatz Brehers in diesem Zusammenhang aus. Es sei Silvia Breher mit zu verdanken, dass Dinklage...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 30.11.2021

Corona-Testzentrum nun auch in Dinklage

Sport Dauny GmbH bietet Testmöglichkeiten "Am Markt 9"
Article Thumb
Dinklage. Die Sport Dauny GmbH betreibt nun auch in Dinklage ein Testzentrum. Die Firma aus Lohne bietet die Tests an allen sieben Tagen der Woche im ehemaligen Friseursalon Schumacher "Am Markt 9". Die Öffnungszeiten sind wie folgt: Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 19 Uhr Samstag von 8 Uhr bis 18 Uhr Sonntag von 8 Uhr bis 14 Uhr Weitere Testzentren im Landkreis Vechta finden Sie unter dem nachstehenden Link: https://www.landkreis-vechta.de/soziales-und-gesundheit/corona-im-landkreis-vechta/testzentren.html

... weiterlesen!


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22
Ansprechpersonen

Hier finden Sie die richtige Ansprechperson für Ihr Anliegen:
Hier klicken!


Rathaus Online

Online verfügbare Dienstleistungen.
Hier klicken!


Kontakt & Feedback

Allgemeine Kontaktaufnahme zu stadtbezogenen Themen
Hier klicken!