Aktuelles aus Dinklage (News Archiv)

Veröffentlicht am 12.07.2022

Brücke über die Dinkel wird saniert

Straße zwischen der Schweger Mühle und der Badberger Straße bis Mitte August gesperrt
Article Thumb
Dinklage. Die Brücke über die Dinkel in Schwege muss saniert werden. Aus diesem Grunde hat die ausführende Firma „S+I Spritzbeton und Injektionstechnik“ aus Quakenbrück aktuell mit den entsprechenden Arbeiten begonnen. Die Straße zwischen der Schweger Mühle und der Badberger Straße ist für den Durchgangsverkehr für einen Zeitraum von voraussichtlich vier Wochen bis Freitag (12. August) gesperrt. Für Anlieger besteht weiterhin die Möglichkeit ihre Grundstücke von der jeweiligen Seite aus zu befahren. Die Stadt Dinklage bittet um Verständnis.

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 12.07.2022

60 Jahre Clemens-August-Werk Dinklage

Annelore Arnold als Vorsitzende verabschiedet
Article Thumb
Dinklage. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Dinklager Gaststätte Fetisch-Jordan ist jetzt die bisherige Vorsitzende des Clemens-August-Bildungswerkes, Annelore Arnold, mit einem herzlichen Dankeschön und Präsenten verabschiedet worden. Gleichzeitig wurde an das 60-jährige Beststehen des Bildungswerkes erinnert, das vor 2 Jahren aufgrund der Corona-Pandemie nicht begangen werden konnte. Im Beisein vieler Dozentinnen und Dozenten, der Mitarbeiter und Vorstandsmitglieder wurde Annelore Arnold für das langjährige große Engagement gedankt. Bürgermeister Carl Heinz Putthoff lobte den Einsatz und die Leistungen der Bildungswerkverantwortlichen und überreichte an Arnold und die kürzlich...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 04.07.2022

Wochenmarkt: Hansi Krogmann geht in den Ruhestand

Wochenmarkt-Urgestein nach über zwei Jahrzehnten in Rente – Bäckerei Krogmann bleibt dem Wochenmarkt erhalten
Article Thumb
Dinklage. Genau 22 Jahre hat Bäckermeister Hansi Krogmann mit seinem „Bäckerwagen“ den Dinklager Wochenmarkt beschickt und bereichert. Nun hat sich der 75-jährige Quakenbrücker in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet und mit dem 30. Juni letztmalig auf dem Dinklager Wochenmarkt seine Backwaren verkauft. Aber: nur Hansi Krogmann geht in den Ruhestand, nicht aber die Altstadtbäckerei Krogmann, denn die bleibt dem Dinklager Wochenmarkt glücklicherweise erhalten. Zum Eintritt in den Ruhestand hatte die Stadt Dinklage die Gelegenheit, Hansi Krogmann letztmalig einen offiziellen Besuch abzustatten. Alfons Echtermann, Amtsleiter des Amtes für zentrale Dienste sowie Marktmeister Ansgar...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 01.07.2022

Marktausschuss lädt mit Jan und Libett zum Stoppelmarkt

Abordnung aus Vechta zu Gast bei Bürgermeister Carl Heinz Putthoff
Article Thumb
Dinklage. Der Marktausschuss aus Vechta war nun zu Gast in Dinklage, um Bürgermeister Carl Heinz Putthoff eine persönliche Einladung zum Stoppelmarkt auszusprechen. Neben Putthoff galt die Einladung der Abordnung aus der Kreisstadt auch den Bürgerinnen und Bürgern  Dinklages.  Bürgermeister Putthoff war gemeinsam mit seinen Amtsleitern gekommen, um die Einladung entgegen zu nehmen. Dabei ließ Putthoff es sich nicht nehmen, die Drehorgel selbst zu spielen und das Lied "Mamma Mia" von Abba erklingen zu lassen. Putthoff, selbst seit dem Jahre 1975 ununterbrochener Stoppelmarktgänger, bedankte sich bei Bürgermeister Kristian Kater, der coronabedingt als "Ersatz-Jan" fungierte, für...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 28.06.2022

Eine Woche, fünf Unternehmen: 

Erstmals Praktikumswoche in den Sommerferien im Oldenburger Münsterland
Article Thumb
Vechta/Cloppenburg. Wegen der Corona-Pandemie sind in den letzten Jahren wichtige berufliche Orientierungshilfen wie Betriebspraktika, Zukunftstage und Ausbildungsmessen weggefallen oder konnten nur digital stattfinden. Um Schülerinnen und Schülern bei der Berufsorientierung zu unterstützen, findet daher in den Sommerferien erstmals eine Praktikumswoche im Oldenburger Münsterland statt. Dabei können Schülerinnen und Schüler in einer Ferienwoche fünf regionale Unternehmen kennenlernen. Finanziert wird das Angebot von den Landkreisen Vechta und Cloppenburg. Weitere Unterstützer sind die Agentur für Arbeit, die Industrie- und Handelskammer, die Kreishandwerkskammern und die...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 28.06.2022

Firmenabend auf dem Dinklager Kirmesplatz

After-Work am Freitag vor der Kirmes mit „Sweet Dreams“
Article Thumb
Dinklage. Die Dinklager Sommerkirmes 2022 steht bereits in den Startlöchern. Vom 02. bis 04.07.2022 steht der Platz rund ums Rathaus ganz im Zeichen von Kirmesbuden und Fahrgeschäften. Da ist sicherlich für jede Besucherin und jeden Besucher etwas dabei. Der Freitag vor der Kirmes (01. Juli) wartet mit einer Neuerung auf. Denn dann lädt Marktwirt Christian Ewald von der Maniac GmbH zu einem Firmenabend auf den Platz vor der Bühne (hinter Achtgrad / LzO) ein. Firmen und Vereine haben ab 17 Uhr die Möglichkeit, die Woche bei einem Glas Bier oder auch alkoholfrei ausklingen zu lassen. Für die Veranstaltung am Freitag können ebenso wie zum Firmentriathlon Gutscheinhefte zum Preis von 18 Euro...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 24.06.2022

Freie Plätze bei Tour de flur in Dinklage

Teilnahme bei geführten Radtouren am 10. und 31. Juli noch möglich
Article Thumb
Dinklage. In diesem Jahr ist die Tour de Flur zu Gast in Dinklage. Beginnend ab dem Landgasthof Meyer-Bünne führt die ausgeschilderte Fahrradroute ca. 26 km durch die Bauerschaften Bünne, Wulfenau und Höne wieder zurück zum Startpunkt. Unterwegs gibt es wieder einiges zu entdecken, z.B. Stationen zum Thema Grünland, Windenergie und Grundwasserschutz. Insgesamt gibt es zu 12 verschiedenen Themen kurze Haltepunkte, an denen mehr über die Arbeit in Feld und Wiesen zu erfahren ist. Auch in diesem Jahr werden wieder geführte Radtouren von der Tourist-Information Nordkreis Vechta angeboten. Bei den nächsten öffentlichen Terminen mit Gästeführerin Susanne Mischke am 10. und 31. Juli...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 17.06.2022

„Dinklage-West“ soll Sanierungsgebiet werden

Stadt Dinklage informiert Anwohner des Gebietes über Möglichkeiten
Article Thumb
Dinklage. Wie bereits mehrfach berichtet, plant die Stadt Dinklage, dass das Gebiet „Dinklage-West“ ein so genanntes Sanierungsgebiet werden soll. Ziel des Verfahrens im Rahmen des „Integrierten Energetischen Quartierskonzeptes“ (IEQK) ist es, für „Dinklage-West“ den Status Sanierungsgebiet nach dem Baugesetzbuch zu erlangen. Mit diesem Status besteht die Möglichkeit ein so genanntes Sanierungsmanagement zu implementieren, die den Anwohnerinnen und Anwohnern in diesem Gebiet Vorteile sowie kostenlose Beratungsangebote bieten wird. So informierte die Stadt Dinklage nun die Anwohnerinnen und Anwohner des betroffenen Gebietes unter anderem über Einsparpotentiale bei Gebäudesanierungen...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 15.06.2022

Kardinal-von-Galen-Schule: Hol-Bring-Zone wird fertiggestellt

Maßnahme soll Ende der Woche abgeschlossen sein
Article Thumb
Dinklage. Das sind doch mal gute Nachrichten vom Klinghamer Weg. Ende der Woche soll die Baumaßnahme in Bezug auf die Anlegung der Hol-Bring-Zone vor der Kardinal-von-Galen-Grundschule fertiggestellt werden. Damit ist die Maßnahme im ursprünglich geplanten Zeitrahmen geblieben. „Lediglich kleinere Pflasterarbeiten sind noch vorzunehmen“, sagt Amtsleiterin Anne Miosga vom Dinklager Amt für Hoch- und Tiefbau. Ursprünglich sei geplant gewesen, die Maßnahme Ende Juli 2022 fertigzustellen. Damit sind die Baufirmen dem gesteckten Zeitrahmen ein Stück voraus. „Im Vorfeld der Baumaßnahme mussten einige Bäume im Bereich des Klinghamer Wegs aus Gründen der Verkehrssicherheit...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 13.06.2022

Firmentriathlon zur Dinklager Sommerkirmes

Jux-Event für Firmen, Vereine und Cliquen am Kirmessamstag
Article Thumb
Dinklage – Was sich im ersten Augenblick anhört, wie ein Event auf dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sportliche Höchstleistungen vollbringen müssen, entpuppt sich beim näheren Hinsehen als ein Spiele-Jux, das am Samstag (2. Juli) im Rahmen der Dinklager Sommerkirmes auf dem Kirmesplatz stattfindet. Ob Pfeilwerfen oder Turtles-Angeln für den Spaß aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist auf jeden Fall gesorgt. Christian Rau und Marktmeister Ansgar Westermann planen das bei Firmen, Vereinen und Cliquen gleichermaßen beliebte Event wieder als eine Art „Kirmestriathlon“. Hierzu sind alle Dinklager Firmen, Vereine und Verbände herzlich eingeladen. Auch Nachbarschaften oder...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 13.06.2022

Ferien(s)pass 2022

Anmeldeschluss am 17.06.2022
Jetzt noch schnell für eine der zahlreichen Veranstaltungen beim Ferienpass 2022 in der Stadt Dinklage anmelden und so die Ferien ein bisschen bunter gestalten. Anmeldeschluss ist der 17.06.2022. Anmeldungen unter https://dinklage.ferienprogramm-online.de/

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 03.06.2022

Erstmals "LeseClub" in der Dinklager Bücherei

Spaß am Lesen für Schülerinnen und Schüler der 1. bis 3. Klasse
Article Thumb
Dinklage. Die Bücherei St. Catharina in Dinklage startet in den Sommerferien erstmalig mit dem LeseClub. Dieser wurde in Anlehnung an den JULIUS-CLUB Niedersachsen und den SommerFerienClub Nordrhein-Westfalen initiiert. Der LeseClub ist ein Leseförderungsprojekt und ein Sommerferien-Programm für Schüler:innen der 1. bis 3. Klasse. Oberstes Ziel des LeseClubs ist es Kindern Spaß am Lesen zu vermitteln. Das Projekt fördert zudem das Textverständnis, die Lesekompetenz und Kreativität. Die Bücherei St. Catharina stellt dafür eine Anzahl von rund 17.600 Büchern und Hörbücher bereit. Bis zum Ende der Sommerferien haben die LeseClub-Mitglieder Gelegenheit, die Bücher...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 24.05.2022

STADTRADELN 2022: Gelungenes Finale in Lohne

Stadt Dinklage mit 25 Radlerinnen und Radlern beim Abschluss dabei
Article Thumb
Dinklage/Lohne. Das war ein sehr gelungenes Finale des STADTRADELN 2022 im Landkreis Vechta. Mit einer Sternfahrt aus allen Kommunen des Landkreises ging am Sonntag (22. Mai) das diesjährige Stadtradeln zuende. Natürlich war auch die Stadt Dinklage bei diesem gelungenen Abschluss mit von der Partie. Mit 25 Radlerinnen und Radlern stellte Dinklage eine der teilnahmestärksten Kommune. Die Fahrt aus Dinklage organisierten Klimaschutzmanager André Woelk und Angelika Hinxlage, die im Rathaus für den Bereich Tourismus tätig ist. Von Dinklage ging es über Carum, Märschendorf und Bokern zum „Lohneum“ nach Lohne, wo der Abschluss stattfand. Die Lohner hatten mit viel Musik sowie gutem Essen und...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 20.05.2022

Ferien(s)pass 2022 steht in den Startlöchern

Verteilung der Broschüre in der Woche vom 23. bis 27.05.2022
Die Planungen für den Dinklager Ferienpass sind so gut wie abgeschlossen. Wie das Ferienpass-Team um Manuela Borchers nun mitteilte, werden die Ferienpassbroschüren in der Woche vom 23. bis 27. Mai 2022 in den Grundschulen, der Oberschule (Fünfte bis Siebte Klasse) und Kindergärten (Vorschulkinder) verteilt. Ab der 8. Klasse werden die Unterlagen über iServ zur Verfügung gestellt. Für Kinder, die außerhalb Dinklages zur Schule gehen, besteht die Möglichkeit, sich die Broschüre im Familienbüro abzuholen. Anmeldungen sind nach der Verteilung dann ab sofort möglich. -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.- Bei Fragen oder Anregungen zum...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 18.05.2022

Gleichstellungsbeauftragte: Sprechstunde am 20.05.2022

Von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr ist Anne Brinkmann ansprechbar
Die nächste Sprechstunde der Gleichstellungsbeauftragten, Anne Brinkmann, findet am Freitag (20.05.2022) in Zimmer 6 im Erdgeschoss der Rombergstraße 10 statt. Von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr steht Anne Brinkmann als Ansprechpartnerin bereit.

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 18.05.2022

Tour de Flur 2022 in Dinklage eröffnet

Auf einer 26 Kilometer langen Tour die Landwirtschaft entdecken
Article Thumb
Dinklage. In diesem Jahr ist die Tour de Flur zu Gast in Dinklage. Beginnend am Landgasthof Meyer in Bünne führt die Fahrradroute ca. 26 km durch die Bauerschaften Bünne, Wulfenau und Höne wieder zurück zum Startpunkt. Unterwegs gibt es einiges zu entdecken, Stationen zum Thema Grünland, Windenergie, Grundwasserschutz und noch viele mehr sind zu bestaunen. Insgesamt gibt es zu 12 verschiedenen Themen kurze Haltepunkte, an denen mehr über die Arbeit in Feld und Wiesen zu erfahren ist. Geführte Führungen bietet die Tourist Information Nordkreis Vechta auch in diesem Jahr wieder an. Unter 04441 / 858612 kann man sich für die Touren anmelden oder auch für eine Gruppe eine eigene Tour...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 11.05.2022

Dinklager Freibad öffnet am 17. Mai seine Pforten

Freibad-Team startklar – Täglich ab 10.30 Uhr geöffnet
Article Thumb
Dinklage. Am Dienstag (17. Mai) ist es soweit: das Dinklager Freibad öffnet zur Freibadsaison 2022 seine Pforten. Das Freibadteam um Meik Slak und Michael Dyck hat die Vorbereitungen abgeschlossen und ist für den 17. Mai startklar. Nun muss nur noch das Wetter mitspielen, dann steht einer tollen Freibadsaison 2022 nichts mehr im Wege. Das Hallenbad öffnet letztmalig am 12. Mai seine Türen. Das Freibad hat ab dem 17. Mai täglich in der Zeit von 10.30 Uhr bis 19.30 Uhr geöffnet. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen ist das Bad dann jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Kassenschluss und letzter Einlass 45 Minuten vor Schließung des Bades. Auch der Kiosk im Freibad mit den beiden beliebten Indern...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 06.05.2022

70 Kriegsflüchtlinge haben aktuell in Dinklage ihr zuhause

Nächstes Treffen am 9. Mai – Wohnraum und Begleiter gesucht
Article Thumb
Dinklage. Rund 70 aus der Ukraine stammende Menschen sind vor den Kriegswirren in ihrem Land geflohen und haben nun vorübergehend ihr zuhause in Dinklage gefunden. „Wir alle wünschen ihnen, dass dies nur ein vorübergehender Zustand ist, der Krieg schnell vorbei geht und die Menschen wieder die Möglichkeit haben, in ihre Heimat zurückzukehren“, sagt der Leiter des Dinklager Familienbüros, Jens Brönstrup. Um den Neuankömmlingen ihr aktuell „neues Leben“ in Dinklage ein wenig zu erleichtern, organisiert Brönstrup zusammen mit weiteren Mitstreiterinnen und Mitstreitern wie Wolfgang Bollmann oder Pastor Fridtjof Amling gemeinsame Treffen und versucht Sprachkurse auf die Beine...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 02.05.2022

Dinklager Web-App geht an den Start

Digitale Infos über die Stadt, Handel, Gastronomie und mehr
Article Thumb
Dinklage. Erfolgreiches Stadtmarketing ist heute digital. 62,5 Millionen Smartphone-Nutzer allein in Deutschland suchen in acht von zehn Fällen nach lokalen Informationen. Damit ist das Smartphone inzwischen das wichtigste Ziel und Mittel für moderne und effektive Informationen geworden. Das hat auch die Stadt Dinklage erkannt und geht nun in Zusammenarbeit mit der Agentur Motion Pixels mit der Dinklager Web-App an den Start. Mithilfe der Web-App von Motion Pixels bringt die Stadt Dinklage unter anderem den lokalen Handel, lokale Gastgeber, die Gastronomie aber auch die Vereine den Nutzerinnen und Nutzern näher. „So hat der Nutzer alle notwendigen Infos praktisch immer direkt bei sich, quasi so vielseitig wie ein...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 29.04.2022

Am Prengersfeld: Bäume erneut widerrechtlich gestutzt

Stadt erstattet Anzeige und setzt 500 Euro Belohnung aus
Article Thumb
Dinklage. Die Vertreter der Stadt Dinklage sind sauer. Bereits zum zweiten Mal wurden die Bäume in der Straße „Am Prengersfeld“ von Unbekannten widerrechtlich gestutzt. Nun hat die Stadt Dinklage Anzeige gegen Unbekannt erstattet und gleichzeitig eine Belohnung in Höhe von 500 Euro ausgesetzt, die zur Ergreifung des oder der Täter führen. Die fünf „Säulenhainbuchen“, die am Prengersfeld vor gut drei Jahren in den jeweiligen Straßenbeeten gepflanzt wurden, sind ohne Rücksprache mit der Stadt Dinklage gekürzt worden. Darüber hinaus trägt der unsachgemäße Rückschnitt dazu bei, dass die gewünschte Wuchsform der Solitärbäume...

... weiterlesen!


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22
Ansprechpersonen

Hier finden Sie die richtige Ansprechperson für Ihr Anliegen:
Hier klicken!


Rathaus Online

Online verfügbare Dienstleistungen.
Hier klicken!


Kontakt & Feedback

Allgemeine Kontaktaufnahme zu stadtbezogenen Themen
Hier klicken!