Laternen im Fenster statt Laternenumzug 

Kreative Alternative zum St. Martinsumzug geplant

Bildtitel Doppelpunkt

Dinklage. Da aufgrund der aktuellen Situation auch der alljährliche St. Martinsumzug in diesem Jahr leider nicht wie gewohnt stattfinden kann, möchte der Stadtelternrat und das Familienbüro dazu anregen, die derzeit in den Sozialen Medien geteilte Aktion „Laternen Fenster“ auch in Dinklage bekannt zu machen.

Die Aktion startet am 1. November und endet am 11. November 2020. Jede, der Lust hat, ist dazu eingeladen, eine Laterne zu basteln und diese in der genannten Zeit im Fenster zu präsentieren.

Als Initiatorin der ideenreichen Aktion „Laternen Fenster“ hat Jennifer Brenzinger eigens dafür die Internetseite www.laternenfenster.de erstellt, auf der neben einem Flyer mit weiteren Informationen auch eine Bastelanleitung für eine Laterne zu finden ist.

"Ganz im Sinne von St. Martin wollen wir mit Hilfe der Laternen Hoffnung schenken, in dieser schwierigen Zeit", sagt Brenzinger und ergänzt: "Gemeinsam schaffen wir das!"

Bild: Jennifer Brenzinger
Text: Daniel Wegmann

Pressebereich

Bürgerinformationssystem

In unserem Bürgerinformations-system finden Sie alle Infos rund um Gremien und Sitzungen der Stadt Dinklage.


Dinklager Fahne

Dinklager Fahne für 15,00 EUR erhältlich ...mehr Infos


Netzwerk
Dinklage bei Facebook
Dinklage bei YouTube
Made in Dinkage
Dinklager App