Aktuelles aus Dinklage (News Archiv)

Veröffentlicht am 09.05.2023

Innenstadtmodelle „2050“ ausgestellt

Französischkurs der 10. Klassen an der Oberschule war kreativ
Article Thumb
Dinklage. Eine Lektion im Französischkurs der 10. Klassen zum Thema „Paris 2050“ hat die Kursteilnehmenden dazu animiert Modelle zu erstellen, wie sie sich grundsätzlich Städte/Innenstädte im Jahre 2050 vorstellen können. Ländlich mit viel Grün, kirchlich geprägt – also eigentlich ganz entgegen der derzeitigen Situation in vielen Innenstädten - stellen sich die Schülerinnen und Schüler Metropolen in 27 Jahren vor. Herausgekommen sind unter der Leitung von Lehrerin Corinna von Häfen drei tolle Modelle, bei der sich die Schülerinnen und Schüler des Französischkurses viel Arbeit gemacht haben. Zu begutachten sind die erstellten Modelle nun in der...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 08.05.2023

Klezmer-Musik in Dinklage

Band „Yxalag“ am 15. September auf dem Obsthof Klöker
Article Thumb
Dinklage. Eine „Live-Show und überraschenden Arrangements” verspricht die Band „Yxalag“, die am Freitag (15. September 2023) um 20 Uhr, auf dem Obsthof Klöker, Holdorfer Str. 84 in Dinklage, mit Klezmer-Musik auftritt. „Klezmer ist Musik für die Seele“, heißt es aus Kreisen des Bürger- und Kulturrings Dinklage e. V., der zu dem Konzert, das ein „Erlebnis zum Tanzen, Lachen und Weinen“ wird, als Veranstalter herzlich einlädt. Die Klezmer ist eine instrumentale Festmusik, welche ursprünglich in den jüdischen Gemeinschaften Südosteuropas zur Begleitung von Hochzeiten oder fröhlichen religiösen Festen gespielt wurde. Die Band Yxalag...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 19.04.2023

Die Stadt Dinklage im handlichen Überblick

Stadtkarte mit topographischer Karte und vielen Details
Article Thumb
Dinklage – In Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen (LGLN), Regionaldirektion Cloppenburg, hat die Stadt Dinklage nun eine neue Stadtkarte herausgegeben. Wie aus der Mitteilung der Stadt Dinklage hervorgeht, ist die Karte im handlichen Format (70 x 66 cm) in einer Auflage von 1.500 Stück gedruckt worden. Auf der Kartenvorderseite ist das überwiegende Stadtgebiet - einschließlich der Gewerbe- und Industriegebiete - im Maßstab 1:7500 dargestellt. Neben einem Straßenverzeichnis sind auch die wichtigsten Einrichtungen der Stadt Dinklage aufgeführt. Ein Suchgitter erleichtert die Orientierung im Kartenbild. Eingearbeitet in dieses Bild sind die neuesten...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 17.04.2023

Bauarbeiten: K 269 wegen Brückensanierung gesperrt

Landestraße 845 bleibt in der 16. KW halbseitig gesperrt
Dinklage/Lohne. Aufgrund einer Brückensanierung und der damit zusammenhängenden Deckschicht- und Abdichtungsarbeiten ist die Kreisstraße 269 in der Zeit vom 17.04.2023 bis 16.05.2023 gesperrt. Betroffen ist ein Abschnitt zwischen der Brockdorfer und Langweger Straße. Die Umleitungen verlaufen über die Landesstraße 849 sowie über die Kreisstraße 268 und sind mit „U1“ und mit „U2“ ausgeschildert. Die Zufahrt zur Langweger Schützenhalle von der Landestraße 849 bleibt weiterhin möglich. Der Landkreis Vechta, die Stadt Dinklage sowie die bauausführende Firma bitten um Verständnis für die notwendige Sperrung. Darüber hinaus ist der...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 29.03.2023

Perspektive Innenstadt: Neuer Kirchplatz nimmt Form an

Neugestaltung in vollem Gange – Bäume und Bänke folgen
Article Thumb
Dinklage. Die Umgestaltung des Kirchplatzes an der Pfarrkirche St. Catharina nimmt langsam aber sicher Form an. Wie berichtet, unterstützt das Land Niedersachsen die Städte und Gemeinden bei der Bewältigung der Pandemiefolgen in den Innenstädten und hat dazu das Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt“ ins Leben gerufen. Das Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt“ umfasst ein Gesamtbudget in Höhe von 117 Mio. € aus der EU-Aufbauhilfe REACT EU im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und soll die Kommunen dabei unterstützen, ihre Innenstädte durch auf die Situation vor Ort zugeschnittene Konzepte zukunftssicher aufzustellen. Dabei geht es nicht...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 24.03.2023

Jung in Niedersachsen – Jugendrat befragt Jugendliche

Online-Fragebogen für Personen zwischen 14 und 27 Jahren
Article Thumb
Niedersachsen/Dinklage. Der Jugendrat des Kinderschutzbundes Niedersachsen möchte mit einer Umfrage und der Hilfe von Personen zwischen 14 und 27 Jahren herausfinden, was Jungsein in Niedersachsen bedeutet. Mit den Ergebnissen der Umfrage will der Jugendrat des Kinderschutzbundes Niedersachsen dafür sorgen, dass bekannt wird, was die Jugendlichen und jungen Erwachsenen vor Ort beschäftigt. Der Jugendrat des Kinderschutzbundes ruft zur Teilnahme auf und möchte mit der Umfrage das Sprachrohr sein und den Gedanken der jungen Menschen in der niedersächsischen Politik Gehör verschaffen. Der Jugendrat des Kinderschutzbundes Niedersachsen bedankte sich bereits im Vorfeld bei alle Teilnehmenden für die...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 24.03.2023

31 Radabstellanlagen für den Dinklager Stadtkern

Frei zugängliche Flachstahlbügel werden für alle Radfahrenden errichtet
Article Thumb
Dinklage. Aktuell werden in der Stadt Dinklage im Stadtgebiet insgesamt 31 frei zugängliche Radabstellanlagen an unterschiedlichen Stellen errichtet. Diese frei zugänglichen Flachstahlbügel mit Pulverbeschichtung stehen allen Radfahrenden künftig zusätzlich im Stadtkern zum Abstellen ihres Rades zur Verfügung. Wie aus dem Bauamt zu erfahren war, werden die Radabstellanlagen (Anlehnbügel) an der Langen Straße / Ecke Kösters Gang (zwei), an der Ecke Sanderstraße / Bahnhofstraße beim Zahnzentrum (zwei), beim Rathaus (drei), am Rathausplatz (insgesamt sechs) und vor Rossmann (18) aufgestellt. Darüber hinaus werden noch weitere Radabstellanlagen an der Grundschule Höner Mark...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 23.03.2023

Kindergarten- und Krippenplätze: Zu- und Absagen verschickt

Bewerbungen für neuen Kindergarten noch bis zum 27. März möglich
Article Thumb
Dinklage. Nach Auskunft des Dinklager Familienbüros sind am vergangenen Dienstag (21. März) die Zu- und Absagen für die Betreuungsplätze zum Kindergartenjahr 2023/2024 an die Eltern verschickt worden. Eltern, die eine Zusage erhalten haben, können bis einschließlich Montag (27. März 2023) online auf dem Portal Little Bird unter https://portal.little-bird.de/Dinklage die Betreuungsreservierung annehmen. Für Familien, die eine Absage erhalten haben, besteht ebenfalls noch bis Montag (27. März 2023) die Möglichkeit, sich für einen Platz für die neue Kindertagesstätte „In der Wiek“ zu bewerben. Eine Bewerbung für die KiTa „In der Wiek“ ist online...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 17.03.2023

Steinfelder Straße bis 14. April gesperrt

Zufahrten zum Gewerbehof und Heinrichstraße gewährleistet
Dinklage. Wie aus der Straßenverkehrs-Anordnung des Landkreises Vechta hervorgeht, ist aktuell die Steinfelder Straße (K 268) bis voraussichtlich einschließlich 14. April 2023 gesperrt. Grund für die Sperrung ist die Brückensanierung über die Autobahn 1 sowie die Erneuerung der Deckschicht und Fahrbahnübergänge sowie eine Betonsanierung. Die Zufahrt zu den Straßen „Gewerbehof“ und „Heinrichstraße“ von der Holdorfer Straße aus kommend bleiben gewährleistet. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Auch wenn die stattfindende Sanierung keine Baumaßnahme der Stadt Dinklage darstellt, bittet diese um Verständnis für die notwendige...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 17.03.2023

Umweltwoche: Dinklage sammelt Müll

Dammer Recyclinghof Hillebrand stellt Container kostenfrei zur Verfügung
Article Thumb
Dinklage/Kreis Vechta. Im Rahmen der Umweltwoche im Kreis Vechta, die von Montag (20. März) bis Samstag (25. März) im Landkreis Vechta stattfindet, beteiligt sich die Stadt Dinklage wieder mit einer groß angelegten Müllsammelaktion, die im gesamten Ort stattfinden wird. Im Verlaufe der Woche werden bereits verschiedene Vereine und Gruppierungen in Dinklage unterwegs sein, um Müll zu sammeln. Die Hauptveranstaltung der Müllsammelaktion startet am Samstag (25. März) ab 9 Uhr. Insgesamt werden in Dinklage zehn Vereine mit rund 120 Personen in allen Ortsteilen Dinklages unterwegs sein, um die Natur von allerlei Unrat zu befreien. Die Stadt Dinklage stellt für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 08.03.2023

Entwicklungspotentiale in Dinklage werden ermittelt

Online-Beteiligung zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept startet
Article Thumb
Dinklage. Wohin entwickelt sich Dinklage? Welche Potentiale schlummern in der Stadtmitte? Welche Handlungsfelder sind besonders drückend? Und durch welche Maßnahmen können die Ziele der Stadtentwicklung erreicht werden? Auf diese Fragen braucht die Stadt Dinklage auch die Antworten der Bürgerinnen und Bürger. Alle gestellten Fragen sind solche, die das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) der Stadt Dinklage beantworten soll. Das Konzept wird übergeordnet die Entwicklungsperspektiven der Stadt darstellen und unter dem Motto „ISEK Dinklage – Zukunft MITTE gestalten“ einen Schwerpunkt auf die Entwicklung der Dinklager Innenstadt setzen. Das Konzept befindet sich derzeit in Aufstellung...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 07.03.2023

Kreisverkehr an der Holdorfer Straße wird gestaltet

Künstler Uwe Oswald aus Barnstorf schafft Skulptur zum Thema „ehemaliges Wasserwerk“
Article Thumb
Dinklage. Nachdem bereits die vier Kreisverkehrsplätze Sanderstraße/Goethestraße, Lohner Straße/Dinklager Ring (Mutkugel), Märschendorfer Straße/Dinklager Ring und Bahler Straße/Dinklager Ring in der Stadt Dinklage neu gestaltet wurden, erhält jetzt Kreisverkehr Nummer Fünf an der Holdorfer Straße / Am alten Wasserwerk eine „Auffrischung“. Die Stadt Dinklage hat den Künstler Uwe Oswald aus Barnstorf damit beauftragt, den Kreisverkehr zum Thema „ehemaliges Wasserwerk“ neu zu gestalten. Oswald ist derzeit dabei eine entsprechende Skulptur mit Holzfiguren und einem dargestellten Brunnen zu entwerfen, die dann künftig den Kreisverkehr an der Holdorfer...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 06.03.2023

Abbiegespur bei Thees-Neubau fertiggestellt

Markierungen auf Dinklager Ring erfolgen bei geeigneter Witterung
Article Thumb
Dinklage. In den vergangenen Tagen wurde die Abbiegespur beim Unternehmen Thees am Dinklager Ring erstellt. Die Erschließung des Gewebegebietes erfolgt bereits im Sommer 2021 durch die Firma GABAU. Nun erfolgte der Endausbau mit Stichstraße und Abbiegespur, für den die Firma Wübker verantwortlich zeichnete. Wie aus dem Dinklager Bauamt zu erfahren war, wird die noch fehlende Markierung bei geeigneter Witterung aufgebracht.

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 01.03.2023

Erhebung für Mikrozensus im Laufe des Jahres

Dinklager Haushalte werden befragt
Dinklage. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) mitteilt, werden im Verlauf des Jahres 2023 in Dinklage wieder Haushaltsbefragungen im Rahmen des so genannten Mikrozensus stattfinden. Im Rahmen dieser amtlich statistischen Erhebung werden verschiedene Haushalte in Dinklager Straßen befragt. Nähere Infos dazu wird das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) in den kommenden Wochen bekanntgeben. Beim niedersächsischen Mikrozensus werden lediglich ein Prozent aller Haushalte befragt. Nach Angaben des LSN werden die Haushalte mit einem mathematischen Zufallsverfahren ausgewählt. Die Befragten sind gesetzlich dazu verpflichtet, den LSN-Mitarbeitern Auskünfte zu geben. Gefragt wird im...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 16.02.2023

Schöffinnen und Schöffen in Dinklage gesucht

Online-Bewerbungen für Amtsperiode 2024 bis 2028 möglich
Dinklage. Interesse an einem spannenden Ehrenamt? Dann hat die Stadt Dinklage vielleicht genau das Richtige. Denn die Stadt am Burgwald sucht für die nächste Amtsperiode, die von 2024 bis 2028 geht, Schöffinnen und Schöffen im Amtsgerichtsbezirk Vechta. Eine Bewerbung für das Schöffenamt kann bis zum 31. März 2023 erfolgen. Interessierte können ihre Bewerbung ganz einfach online abgeben unter www.dinklage.de/schoeffen. Die Städte und Gemeinden im Kreis Vechta erstellen eigene Vorschlagslisten, die sie dem Amtsgericht mitteilen. Alle, die aktuell das Amt bereits bekleiden, werden gebeten der Stadtverwaltung ebenfalls über den oben stehenden Link mitzuteilen, ob sie eine weitere Wahlperiode...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 08.02.2023

Schwimmen lernen in den Osterferien

Bronze, Silber und Gold in den Ferien erwerben
Dinklage. Im Dinklager Hallenbad H2O finden in den Osterferien von Montag (27. März) bis Donnerstag (6. April) Schwimmkurse in Bronze, Silber und Gold statt. Veranstaltet werden diese durch die beiden Schwimmmeister der Stadt Dinklage, Meik Slak und Michael Dyck. Aktuell sind für die jeweiligen Kurse noch Plätze verfügbar. Der Kurs beinhaltet neun Einheiten und findet vom 27. März bis 6. April jeweils montags bis freitags vormittags statt. Die Zeiten variieren nach den Anmeldezahlen und werden individuell mitgeteilt. Eventuell zusätzliche Zeiten können bei den Schwimmmeistern im H2O erfragt werden. Anmeldungen nehmen die Schwimmmeister telefonisch unter 04443/514958 oder per Mail an...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 08.02.2023

330 Euro für das Dinklager Familienbüro

SPD Ortsverein Dinklage übergibt Erlös aus Waffelverkauf als Spende
Article Thumb
Dinklage. Der SPD Ortsverein Dinklage konnte nun in den Räumlichkeiten des Familienbüros an der Langen Straße 23 eine Spende an Bürgermeister Carl Heinz Putthoff sowie den Leiter des Familienbüros, Jens Brönstrup, übergeben. Zur Spendenübergabe waren die Ortsvereinsvorsitzende der SPD Dinklage, Susanne Witteriede, sowie Vorstandsbeisitzer Paul Knapwerth ins Familienbüro gekommen. Im Gepäck hatten die beiden Sozialdemokraten einen Scheck über 330 Euro. Die Spendensumme ist laut Mitteilung der SPD aus dem Erlös des Waffelverkaufs auf dem Dinklager Weihnachtsmarkt zusammen gekommen. Bürgermeister Carl Heinz Putthoff und Familienbüroleiter Jens Brönstrup bedankten...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 08.02.2023

Vom Korn zum Brot und einem unglaublichen Zeitaufwand

Freundeskreis Schweger Mühle mit der „Guten Tat des Monats" ausgezeichnet
Article Thumb
Goldenstedt/Dinklage. Vom Korn zum Brot: Seit 2004 engagiert sich der „Freundeskreis Schweger Mühle“ als Unterabteilung des Heimatvereins „Herrlichkeit Dinklage“ für den Betrieb der historischen Schweger Mühle, die anno 1870 gebaut worden ist und bis 1955 in Betrieb war. Zu den Aufgaben gehört neben dem regelmäßigen Betrieb auch die Instandhaltung der Windräder inklusive der dazugehörigen Einrichtungen und Nebengebäude sowie dem Getreidegarten. Im Fokus steht, das Wissen rund um das Brotbacken zu vermitteln und alte Kenntnisse zu bewahren. Für diesen Zweck werden auch Bildungsveranstaltungen durchgeführt. „Vor Corona hatten wir jährlich bis zu 48...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 08.02.2023

Grundsteinlegung für Kindergarten in der Wiek

Kostenrahmen wird eingehalten – Fertigstellung im Sommer 2023
Article Thumb
Dinklage. „Das ist ein guter Tag für Eltern und Kinder in Dinklage“, sagte Bürgermeister Carl Heinz Putthoff eingangs seiner kurzen Rede zur Grundsteinlegung beim neuen Kindergarten „In der Wiek“. Die neue sechszügige Kindertagesstätte wird in Trägerschaft der Katholischen Kirchengemeinde geführt und soll im Sommer fertiggestellt werden. Neben Bürgermeister Carl Heinz Putthoff, Vertretern des ausführenden Architektur- und Ingenieurbüros Thalen Consult aus Zetel, der Firma Middendorf Bau aus Dinklage sowie Vertretern aus Politik und Verwaltung war auch Pfarrverwalter Dechant Heiner Zumdohme aus Damme zur Grundsteinlegung angereist. „Ich freue mich sehr, dass die...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 08.02.2023

Jahresbericht 2022 der Stadt Dinklage jetzt online

Zahlen und Daten zum abgelaufenen Jahr auf 26 Seiten zusammengefasst
Article Thumb
Dinklage. Der Bericht des Jahres 2022 ist nun online einsehbar. Der von Stadtinspektorin Alexandra Dödtmann zusammengestellte Bericht gibt einen Überblick über Zahlen, Daten und Fakten aus dem vergangenen Jahr.  Auf insgesamt 26 Seiten gibt es u. a. Einblicke in die Bevölkerungszahlen, die Kinderbetreuung oder auch Zahlen des Sozialamtes. Ein Blick in den Jahresbericht 2022 lohnt sich also auf jeden Fall. Unter dem nachstehenden Link lässt sich der Jahresbericht 2022 öffnen: Download Jahresbericht 2022

... weiterlesen!


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Ansprechpersonen

Hier finden Sie die richtige Ansprechperson für Ihr Anliegen:
Hier klicken!


Rathaus Online

Online verfügbare Dienstleistungen.
Hier klicken!


Kontakt & Feedback

Allgemeine Kontaktaufnahme zu stadtbezogenen Themen
Hier klicken!