Aktuelles aus Dinklage (News Archiv)

Veröffentlicht am 01.08.2022

Alina Abeln und Tim Diekmann mit bestandenen Prüfungen

Stadt Dinklage übernimmt beide in den Dienst
Article Thumb
Dinklage. Alina Abeln und Tim Diekmann gehören nun zum Mitarbeiterteam der Stadt Dinklage. Die beiden jungen Kollegen wurden nach ihren jeweils bestandenen Prüfungen in den Dienst der Stadt Dinklage übernommen. Alina Abeln hat ihre dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten am Niedersächsischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung (NSI) in Oldenburg äußerst erfolgreich absolviert. Alina Abeln wird nun ihre Haupttätigkeit in der Kämmerei der Stadt Dinklage ausüben. Darüber hinaus wird sie für die Vertretung im Sekretariat des Bürgermeisters zuständig sein. Tim Diekmann hat seine ebenfalls dreijährige Ausbildung zum Fachangestellten für...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 01.08.2022

Teilstück des Dinklager Rings ab dem 2. August gesperrt

Zwischen Märschendorfer Straße und Bahler Straße wird eine Abbiegespur erstellt
Dinklage. Die Firma Holzbau Brockhaus baut gerade am Dinklager Ring ihre neuen Fertigungshallen. Mit der Erstellung dieser Hallen ist auch die Einrichtung einer Linksabbiegespur durch die Stadt Dinklage auf dem Dinklager Ring verbunden. Die Herstellung dieser Abbiegespur erfolgt ab Dienstag (2. August) durch die Firma Dallmann. Für die Dauer der Erstellung ist es erforderlich, dass der Dinklager Ring zwischen der Märschendorfer Straße und der Bahler Straße komplett für den Verkehr gesperrt wird. Die Fertigstellung ist je nach Witterung bis Mitte/Ende Oktober geplant. Für die Herrichtung werden unter anderem 5250 Kubikmeter Boden bewegt. Darüber hinaus werden rund 900 Tonnen Schottertragschicht und 3000...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 03.06.2022

Grundsteuerreform erfolgt zum 1. Januar 2025

Grundstückseigentümer und Erbbauberechtigte erhalten aktuell Schreiben vom Finanzamt
Article Thumb
Ab dem 1. Januar 2025 wird die Grundsteuer für alle steuerpflichtigen Grundstücke in Deutschland neu festgesetzt. Die Vorbereitungen hierzu beginnen bereits jetzt. Die Finanzämter müssen alle Grundstücke neu bewerten und werden dazu im Mai/Juni 2022 alle Grundstückseigentümer bzw. Erbbauberechtigten informieren und zur Abgabe einer Steuererklärung auffordern. Zwischen dem 1. Juli und dem 31. Oktober 2022 ist diese Erklärung online über das Elster-Portal einzureichen. Aufgrund der Erklärung erfolgt dann die Neubewertung der Grundstücke durch das Finanzamt. Diese Bewertung ist Grundlage für die Kommunen für die Festsetzung der Grundsteuer.Fragen zur Bewertung Ihres...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 27.07.2022

Verkehrsversuch: Kösters Gang ab sofort Einbahnstraße

Radfahrer dürfen weiterhin beide Richtungen nutzen
Article Thumb
Dinklage. Der bereits seit einiger Zeit angekündigte Verkehrsversuch, den Kösters Gang als Einbahnstraße einzurichten, ist am Mittwoch gestartet. Die Straße Kösters Gang zwischen der Lange Straße und der Schulstraße ist ab sofort also Einbahnstraße. Durch den Bauhof der Stadt Dinklage wurde die Beschilderung aufgestellt, so dass die Einfahrt von der Lange Straße kommend nunmehr verboten ist. Die Fahrtrichtung für den motorisierten Verkehr ist nun von der Schulstraße kommend in Richtung Innenstadt. Für den Radverkehr ist der Kösters Gang weiterhin in beiden Richtungen befahrbar. Die weiteren so genannten verkehrslenkenden Elemente werden in den kommenden Tagen...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 12.07.2022

Brücke über die Dinkel wird saniert

Straße zwischen der Schweger Mühle und der Badberger Straße bis Mitte August gesperrt
Article Thumb
Dinklage. Die Brücke über die Dinkel in Schwege muss saniert werden. Aus diesem Grunde hat die ausführende Firma „S+I Spritzbeton und Injektionstechnik“ aus Quakenbrück aktuell mit den entsprechenden Arbeiten begonnen. Die Straße zwischen der Schweger Mühle und der Badberger Straße ist für den Durchgangsverkehr für einen Zeitraum von voraussichtlich vier Wochen bis Freitag (12. August) gesperrt. Für Anlieger besteht weiterhin die Möglichkeit ihre Grundstücke von der jeweiligen Seite aus zu befahren. Die Stadt Dinklage bittet um Verständnis.

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 12.07.2022

60 Jahre Clemens-August-Werk Dinklage

Annelore Arnold als Vorsitzende verabschiedet
Article Thumb
Dinklage. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Dinklager Gaststätte Fetisch-Jordan ist jetzt die bisherige Vorsitzende des Clemens-August-Bildungswerkes, Annelore Arnold, mit einem herzlichen Dankeschön und Präsenten verabschiedet worden. Gleichzeitig wurde an das 60-jährige Beststehen des Bildungswerkes erinnert, das vor 2 Jahren aufgrund der Corona-Pandemie nicht begangen werden konnte. Im Beisein vieler Dozentinnen und Dozenten, der Mitarbeiter und Vorstandsmitglieder wurde Annelore Arnold für das langjährige große Engagement gedankt. Bürgermeister Carl Heinz Putthoff lobte den Einsatz und die Leistungen der Bildungswerkverantwortlichen und überreichte an Arnold und die kürzlich...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 04.07.2022

Wochenmarkt: Hansi Krogmann geht in den Ruhestand

Wochenmarkt-Urgestein nach über zwei Jahrzehnten in Rente – Bäckerei Krogmann bleibt dem Wochenmarkt erhalten
Article Thumb
Dinklage. Genau 22 Jahre hat Bäckermeister Hansi Krogmann mit seinem „Bäckerwagen“ den Dinklager Wochenmarkt beschickt und bereichert. Nun hat sich der 75-jährige Quakenbrücker in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet und mit dem 30. Juni letztmalig auf dem Dinklager Wochenmarkt seine Backwaren verkauft. Aber: nur Hansi Krogmann geht in den Ruhestand, nicht aber die Altstadtbäckerei Krogmann, denn die bleibt dem Dinklager Wochenmarkt glücklicherweise erhalten. Zum Eintritt in den Ruhestand hatte die Stadt Dinklage die Gelegenheit, Hansi Krogmann letztmalig einen offiziellen Besuch abzustatten. Alfons Echtermann, Amtsleiter des Amtes für zentrale Dienste sowie Marktmeister Ansgar...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 01.07.2022

Marktausschuss lädt mit Jan und Libett zum Stoppelmarkt

Abordnung aus Vechta zu Gast bei Bürgermeister Carl Heinz Putthoff
Article Thumb
Dinklage. Der Marktausschuss aus Vechta war nun zu Gast in Dinklage, um Bürgermeister Carl Heinz Putthoff eine persönliche Einladung zum Stoppelmarkt auszusprechen. Neben Putthoff galt die Einladung der Abordnung aus der Kreisstadt auch den Bürgerinnen und Bürgern  Dinklages.  Bürgermeister Putthoff war gemeinsam mit seinen Amtsleitern gekommen, um die Einladung entgegen zu nehmen. Dabei ließ Putthoff es sich nicht nehmen, die Drehorgel selbst zu spielen und das Lied "Mamma Mia" von Abba erklingen zu lassen. Putthoff, selbst seit dem Jahre 1975 ununterbrochener Stoppelmarktgänger, bedankte sich bei Bürgermeister Kristian Kater, der coronabedingt als "Ersatz-Jan" fungierte, für...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 28.06.2022

Eine Woche, fünf Unternehmen: 

Erstmals Praktikumswoche in den Sommerferien im Oldenburger Münsterland
Article Thumb
Vechta/Cloppenburg. Wegen der Corona-Pandemie sind in den letzten Jahren wichtige berufliche Orientierungshilfen wie Betriebspraktika, Zukunftstage und Ausbildungsmessen weggefallen oder konnten nur digital stattfinden. Um Schülerinnen und Schülern bei der Berufsorientierung zu unterstützen, findet daher in den Sommerferien erstmals eine Praktikumswoche im Oldenburger Münsterland statt. Dabei können Schülerinnen und Schüler in einer Ferienwoche fünf regionale Unternehmen kennenlernen. Finanziert wird das Angebot von den Landkreisen Vechta und Cloppenburg. Weitere Unterstützer sind die Agentur für Arbeit, die Industrie- und Handelskammer, die Kreishandwerkskammern und die...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 28.06.2022

Firmenabend auf dem Dinklager Kirmesplatz

After-Work am Freitag vor der Kirmes mit „Sweet Dreams“
Article Thumb
Dinklage. Die Dinklager Sommerkirmes 2022 steht bereits in den Startlöchern. Vom 02. bis 04.07.2022 steht der Platz rund ums Rathaus ganz im Zeichen von Kirmesbuden und Fahrgeschäften. Da ist sicherlich für jede Besucherin und jeden Besucher etwas dabei. Der Freitag vor der Kirmes (01. Juli) wartet mit einer Neuerung auf. Denn dann lädt Marktwirt Christian Ewald von der Maniac GmbH zu einem Firmenabend auf den Platz vor der Bühne (hinter Achtgrad / LzO) ein. Firmen und Vereine haben ab 17 Uhr die Möglichkeit, die Woche bei einem Glas Bier oder auch alkoholfrei ausklingen zu lassen. Für die Veranstaltung am Freitag können ebenso wie zum Firmentriathlon Gutscheinhefte zum Preis von 18 Euro...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 24.06.2022

Freie Plätze bei Tour de flur in Dinklage

Teilnahme bei geführten Radtouren am 10. und 31. Juli noch möglich
Article Thumb
Dinklage. In diesem Jahr ist die Tour de Flur zu Gast in Dinklage. Beginnend ab dem Landgasthof Meyer-Bünne führt die ausgeschilderte Fahrradroute ca. 26 km durch die Bauerschaften Bünne, Wulfenau und Höne wieder zurück zum Startpunkt. Unterwegs gibt es wieder einiges zu entdecken, z.B. Stationen zum Thema Grünland, Windenergie und Grundwasserschutz. Insgesamt gibt es zu 12 verschiedenen Themen kurze Haltepunkte, an denen mehr über die Arbeit in Feld und Wiesen zu erfahren ist. Auch in diesem Jahr werden wieder geführte Radtouren von der Tourist-Information Nordkreis Vechta angeboten. Bei den nächsten öffentlichen Terminen mit Gästeführerin Susanne Mischke am 10. und 31. Juli...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 17.06.2022

„Dinklage-West“ soll Sanierungsgebiet werden

Stadt Dinklage informiert Anwohner des Gebietes über Möglichkeiten
Article Thumb
Dinklage. Wie bereits mehrfach berichtet, plant die Stadt Dinklage, dass das Gebiet „Dinklage-West“ ein so genanntes Sanierungsgebiet werden soll. Ziel des Verfahrens im Rahmen des „Integrierten Energetischen Quartierskonzeptes“ (IEQK) ist es, für „Dinklage-West“ den Status Sanierungsgebiet nach dem Baugesetzbuch zu erlangen. Mit diesem Status besteht die Möglichkeit ein so genanntes Sanierungsmanagement zu implementieren, die den Anwohnerinnen und Anwohnern in diesem Gebiet Vorteile sowie kostenlose Beratungsangebote bieten wird. So informierte die Stadt Dinklage nun die Anwohnerinnen und Anwohner des betroffenen Gebietes unter anderem über Einsparpotentiale bei Gebäudesanierungen...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 15.06.2022

Kardinal-von-Galen-Schule: Hol-Bring-Zone wird fertiggestellt

Maßnahme soll Ende der Woche abgeschlossen sein
Article Thumb
Dinklage. Das sind doch mal gute Nachrichten vom Klinghamer Weg. Ende der Woche soll die Baumaßnahme in Bezug auf die Anlegung der Hol-Bring-Zone vor der Kardinal-von-Galen-Grundschule fertiggestellt werden. Damit ist die Maßnahme im ursprünglich geplanten Zeitrahmen geblieben. „Lediglich kleinere Pflasterarbeiten sind noch vorzunehmen“, sagt Amtsleiterin Anne Miosga vom Dinklager Amt für Hoch- und Tiefbau. Ursprünglich sei geplant gewesen, die Maßnahme Ende Juli 2022 fertigzustellen. Damit sind die Baufirmen dem gesteckten Zeitrahmen ein Stück voraus. „Im Vorfeld der Baumaßnahme mussten einige Bäume im Bereich des Klinghamer Wegs aus Gründen der Verkehrssicherheit...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 13.06.2022

Firmentriathlon zur Dinklager Sommerkirmes

Jux-Event für Firmen, Vereine und Cliquen am Kirmessamstag
Article Thumb
Dinklage – Was sich im ersten Augenblick anhört, wie ein Event auf dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sportliche Höchstleistungen vollbringen müssen, entpuppt sich beim näheren Hinsehen als ein Spiele-Jux, das am Samstag (2. Juli) im Rahmen der Dinklager Sommerkirmes auf dem Kirmesplatz stattfindet. Ob Pfeilwerfen oder Turtles-Angeln für den Spaß aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist auf jeden Fall gesorgt. Christian Rau und Marktmeister Ansgar Westermann planen das bei Firmen, Vereinen und Cliquen gleichermaßen beliebte Event wieder als eine Art „Kirmestriathlon“. Hierzu sind alle Dinklager Firmen, Vereine und Verbände herzlich eingeladen. Auch Nachbarschaften oder...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 13.06.2022

Ferien(s)pass 2022

Anmeldeschluss am 17.06.2022
Jetzt noch schnell für eine der zahlreichen Veranstaltungen beim Ferienpass 2022 in der Stadt Dinklage anmelden und so die Ferien ein bisschen bunter gestalten. Anmeldeschluss ist der 17.06.2022. Anmeldungen unter https://dinklage.ferienprogramm-online.de/

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 03.06.2022

Erstmals "LeseClub" in der Dinklager Bücherei

Spaß am Lesen für Schülerinnen und Schüler der 1. bis 3. Klasse
Article Thumb
Dinklage. Die Bücherei St. Catharina in Dinklage startet in den Sommerferien erstmalig mit dem LeseClub. Dieser wurde in Anlehnung an den JULIUS-CLUB Niedersachsen und den SommerFerienClub Nordrhein-Westfalen initiiert. Der LeseClub ist ein Leseförderungsprojekt und ein Sommerferien-Programm für Schüler:innen der 1. bis 3. Klasse. Oberstes Ziel des LeseClubs ist es Kindern Spaß am Lesen zu vermitteln. Das Projekt fördert zudem das Textverständnis, die Lesekompetenz und Kreativität. Die Bücherei St. Catharina stellt dafür eine Anzahl von rund 17.600 Büchern und Hörbücher bereit. Bis zum Ende der Sommerferien haben die LeseClub-Mitglieder Gelegenheit, die Bücher...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 24.05.2022

STADTRADELN 2022: Gelungenes Finale in Lohne

Stadt Dinklage mit 25 Radlerinnen und Radlern beim Abschluss dabei
Article Thumb
Dinklage/Lohne. Das war ein sehr gelungenes Finale des STADTRADELN 2022 im Landkreis Vechta. Mit einer Sternfahrt aus allen Kommunen des Landkreises ging am Sonntag (22. Mai) das diesjährige Stadtradeln zuende. Natürlich war auch die Stadt Dinklage bei diesem gelungenen Abschluss mit von der Partie. Mit 25 Radlerinnen und Radlern stellte Dinklage eine der teilnahmestärksten Kommune. Die Fahrt aus Dinklage organisierten Klimaschutzmanager André Woelk und Angelika Hinxlage, die im Rathaus für den Bereich Tourismus tätig ist. Von Dinklage ging es über Carum, Märschendorf und Bokern zum „Lohneum“ nach Lohne, wo der Abschluss stattfand. Die Lohner hatten mit viel Musik sowie gutem Essen und...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 20.05.2022

Ferien(s)pass 2022 steht in den Startlöchern

Verteilung der Broschüre in der Woche vom 23. bis 27.05.2022
Die Planungen für den Dinklager Ferienpass sind so gut wie abgeschlossen. Wie das Ferienpass-Team um Manuela Borchers nun mitteilte, werden die Ferienpassbroschüren in der Woche vom 23. bis 27. Mai 2022 in den Grundschulen, der Oberschule (Fünfte bis Siebte Klasse) und Kindergärten (Vorschulkinder) verteilt. Ab der 8. Klasse werden die Unterlagen über iServ zur Verfügung gestellt. Für Kinder, die außerhalb Dinklages zur Schule gehen, besteht die Möglichkeit, sich die Broschüre im Familienbüro abzuholen. Anmeldungen sind nach der Verteilung dann ab sofort möglich. -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.- Bei Fragen oder Anregungen zum...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 18.05.2022

Gleichstellungsbeauftragte: Sprechstunde am 20.05.2022

Von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr ist Anne Brinkmann ansprechbar
Die nächste Sprechstunde der Gleichstellungsbeauftragten, Anne Brinkmann, findet am Freitag (20.05.2022) in Zimmer 6 im Erdgeschoss der Rombergstraße 10 statt. Von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr steht Anne Brinkmann als Ansprechpartnerin bereit.

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 18.05.2022

Tour de Flur 2022 in Dinklage eröffnet

Auf einer 26 Kilometer langen Tour die Landwirtschaft entdecken
Article Thumb
Dinklage. In diesem Jahr ist die Tour de Flur zu Gast in Dinklage. Beginnend am Landgasthof Meyer in Bünne führt die Fahrradroute ca. 26 km durch die Bauerschaften Bünne, Wulfenau und Höne wieder zurück zum Startpunkt. Unterwegs gibt es einiges zu entdecken, Stationen zum Thema Grünland, Windenergie, Grundwasserschutz und noch viele mehr sind zu bestaunen. Insgesamt gibt es zu 12 verschiedenen Themen kurze Haltepunkte, an denen mehr über die Arbeit in Feld und Wiesen zu erfahren ist. Geführte Führungen bietet die Tourist Information Nordkreis Vechta auch in diesem Jahr wieder an. Unter 04441 / 858612 kann man sich für die Touren anmelden oder auch für eine Gruppe eine eigene Tour...

... weiterlesen!


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Ansprechpersonen

Hier finden Sie die richtige Ansprechperson für Ihr Anliegen:
Hier klicken!


Rathaus Online

Online verfügbare Dienstleistungen.
Hier klicken!


Kontakt & Feedback

Allgemeine Kontaktaufnahme zu stadtbezogenen Themen
Hier klicken!