Aktuelles aus Dinklage (News Archiv)

Veröffentlicht am 22.03.2020

Coronavirus: Offizielle Plakate des Landkreises Vechtsa zum Download

Stoppt die unkontrollierte Verbreitung des Virus! Bleibt zuhause!
Der Landkreis Vechta ruft gemeinsam mit den Städten und gemeinden dazu auf, die unkontrollierte Verbreitung des Coronavirus zu stoppen und alle auf, die nicht zur Arbeit müssen, zuhause zu bleiben! Dazu hat der Landkreis Plakate entworfen, die von jedermann heruntergeladen, ausgedruckt und im Umfeld des eigenen Heims aufgehängt werden können.  Nachstehend steht das Plakat in vier verschiedenen Varianten zum Download bereit: 1.) Plakat DIN A3 - Farbe 2.) Plakat DIN A3 - schwarz/weiß 3.) Plakat DIN A4 - Farbe 4.) Plakat DIN A4 - schwarz/weiß

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 20.03.2020

Coronavirus: Verschiedene Formulare können genutzt werden

Form Solutions und GovConnect stellen Formulare kostenfrei zur Verfügung
Die Firma Form Solutions und die GovConnect stellen die nachstehenden Formulare und Meldungen zur Verfügung. Die Nutzung dieser Formulare ist kostenfrei. Klicken Sie einfach auf den in Frage stehenden Link und folgen Sie den Angaben: COVID19 - Meldung eines Verdachtsfalls des neuen Coronavirus COVID-19 - Meldung von Veranstaltungen zur Risikobewertung wegen deren Durchführung auf Basis Empfehlung RKI Stand 28.02.2020 COVID-19 - Tagebuch für medizinisches Fachpersonal vor Dienstantritt COVID-19 - Tagebuch für Personen in häuslicher Quarantäne wegen Verdacht auf Coronavirus

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 19.03.2020

Lohner Straße ab sofort voll gesperrt

Sanierungsarbeiten von Mutkugel bis Von-Galen-Straße bis 9. April geplant
Dinklage. Wie die ausführende Straßen- und Tiefbaufirma Dallmann mitteilt, wird ab sofort die Lohner Straße (L 845) vom Kreisverkehr am Dinklager Ring (Mutkugel) bis zur Von-Galen-Straße für Sanierungsarbeiten an Fahrbahn und Radweg voll gesperrt. Die Anlieger wurden laut Mitteilung bereits über die Sperrung informiert. Geplant ist die Sperrung bis einschließlich Donnerstag (9. April 2020). Zeitweise wird laut Mitteilung ein Anliegerverkehr möglich sein. Nähere Infos erhalten die Anlieger jeweils rechtzeitig vor Ort. Wie Dallmann weiter mitteilt, wird versucht, die Behinderungen so gering wie möglich zu halten und bittet gleichzeitig um Verständnis für entstehende...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 17.03.2020

Einschränkungen für das öffentliche Leben betreffen uns alle!

Gemeinsam mit allen Bürgermeistern der Städte und Gemeinden im Landkreis Vechta appelliert unser Bürgermeister Frank Bittner an alle Bürgerinnen und Bürger:
Article Thumb
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, angesichts der Corona-Pandemie in Deutschland haben die Bundesregierung und die Bundesländer weitere Maßnahmen beschlossen, die die sozialen Kontakte im öffentlichen Bereich einschränken werden. Diese treten nun in Kraft und werden über die verschiedenen Medien bekannt gegeben. Erlauben Sie uns jedoch ein paar persönliche Worte hierzu. Ja, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, es ist eine besondere und es ist eine ebenso schwierige Zeit und ja, diese Zeit verlangt von uns allen besonnenes Handeln und ein Höchstmaß an Disziplin und Rücksichtnahme. Aber gemeinsam wollen und gemeinsam werden wir es schaffen, den Verlauf weiterer Infektionen...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 15.03.2020

Rathäuser bleiben für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen

Termine können weiterhin vereinbart werden - Nicht dringliche Anliegen sollen verschoben werden
Liebe Dinklagerinnen und Dinklager! Die Rathäuser im Landkreis Vechta - somit auch das Dinklager Rathaus mit seiner Nebenstelle Rombergstraße 10 und dem Familienbüro - bleiben auf Grund der aktuellen Lage ab dem morgigen Montag für den allgemeinen Besucherverkehr geschlossen. Das geschieht als reine Vorsorgemaßnahme, um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen bzw. Infektionsketten zu unterbrechen. Selbstverständlich bleiben Terminabsprachen bestehen, soweit nicht im Einzelfall etwas anderes vereinbart wird. Neue Termine sind ebenfalls möglich. Allerdings sollte der Termin vorab über E-Mail, Post oder Telefon vereinbart werden. Alle Anliegen, die nicht absolut dringlich sind, sollten auf...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 13.03.2020

Schulen, Kindergärten, H²O und Sportstätten bleiben geschlossen

Maßnahmen sollen Corona-Ausbreitung vermindern
Dinklage. Neben den allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen sowie den Kindergärten bleiben auch alle Krippen, Horte und Kindertagespflegestellen (Großtagespflege, Tagesmütter- und -väter) landesweit von Montag (16. März 2020) bis einschließlich Samstag (18. April) geschlossen. Dies hat das niedersächsische Kultusministerium am Freitag (13. März) bekanntgegeben. Mit dieser Maßnahme will man dazu beitragen, die Ausbreitung des Corona-Virus zu vermindern. Die Stadt Dinklage hat sich dazu entschieden, daher bis auf Weiteres auch das Hallenbad H²O und alle Sportstätten, dazu zählen alle Sporthallen inklusive des Jahnstadions, der Sportplätze am Schützenweg sowie dem...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 13.03.2020

H²O bleibt bis auf Weiteres geschlossen

Aktuelle Lage macht Schließung erforderlich
Article Thumb
Auf Grund der aktuellen Lage bleibt das Hallenbad "H2O" bis auf Weiteres geschlossen!

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 12.03.2020

Aktuelle Infos zum Corona-Virus

Auch die Kommunen im Landkreis Vechta kämpfen gegen die Ausbreitung
Dinklage/Landkreis Vechta. Die Ausbreitung des Corona-Virus schreitet auf der ganzen Welt sehr schnell voran. Im Landkreis Vechta hat es nun auch erste bestätigte Infektionen mit dem Covid-19-Erreger gegeben. Die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Virus zu reduzieren sollte nun im Interesse Aller sein. Nur so kann unser Gesundheitssystem für die Folgen einer Infektionswelle gewappnet werden. Das Land Niedersachsen hat inzwischen alle Veranstaltungen mit mehr als 1000 zu erwartenden Besuchern untersagt. Der Landkreis Vechta prüft darüber hinaus, ob Veranstaltungen mit mehr als 250 Besuchern stattfinden können und hat entsprechende Handlungsempfehlungen an die Veranstalter verfasst. Alle evtl. öffentlichen...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 12.03.2020

Achtung: Wirtschaftsausschuss am 12.03.2020 um 18 Uhr im "Rheinischen Hof"

Article Thumb
ACHTUNG: Der Ausschuss für Finanzen, Wirtschaftsförderung und Tourismus findet am Donnerstag (12.03.2020) um 18 Uhr nicht wie ursprünglich geplant im Sitzungszimmer des Rathauses, sondern im Hotel Rheinischer Hof, Burgstraße 54, statt! Die Stadt Dinklage bittet um Kenntnisnahme!

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 05.03.2020

Stallkamp „VereinT“ zum zweiten Mal

Vereine aus der Region können mit kreativem Video gewinnen
Dinklage. Im vergangenen Jahr hatte die Dinklager Firma Stallkamp erstmals die Aktion „Stallkamp VereinT“ ins Leben gerufen. Damit konnte Stallkamp dem Reit- und Fahrverein Lohne die Anschaffung eines so genannten Airhorse ermöglichen. Nun lädt Stallkamp erneut alle eingetragenen Vereine ein, sich an dem Wettbewerb zu beteiligen und mit einem kreativen Video einen Betrag in Höhe von 1.000 Euro zu gewinnen. Ob Sportverein, Musikverein oder Heimatverein – jeder Verein leistet einen wertvollen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben in unserer Region. Daher möchte die Firma Stallkamp die Vereinsarbeit unterstützen und mit einem Sponsoringbeitrag in Höhe von 1.000 Euro die Vereinskasse...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 27.02.2020

Coronavirus: Reisende aus Risikogebieten sollen sich beim Gesundheitsamt melden

Riskiogebiete in China, Iran, Italien und Südkorea
Dinklage/Landkreis Vechta. Wegen des sich ausbreitenden neuartigen Coronoavirus (Covid-19) bittet der Landkreises Vechta alle Reisenden, die innerhalb der letzten 14 Tage in einem Covid-19-Risikogebiet waren, sich umgehend beim Gesundheitsamt zu melden. Das gilt auch für alle Personen, die während der letzten zwei Wochen Kontakt zu einem bestätigten Covid-19-Fall hatten. Die Kreisverwaltung hat hierfür unter der Nummer 04441/898-3333 ab Donnerstag (27.02.2020) ein Bürgertelefon eingerichtet. Laut Robert Koch-Institut sind nach Stand vom 26.02.2020 folgende Regionen Risikogebiete: - China: Provinz Hubei (inkl. Stadt Wuhan) und die Städte Wenzhou, Hangzhou, Ningbo, Taizhou in der Provinz Zhejiang- Iran: Provinz...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 25.02.2020

„So viel du brauchst“ – Klimafasten in Dinklage

Fünf Veranstaltungen in der Fastenzeit
Dinklage. Seit über einem Jahr fordern Jugendliche bei den Fridays for Future weltweit konsequentes Handeln, um den Klimawandel zu stoppen. „Auch wir in Dinklage können unseren Beitrag dazu leisten, in Aktion treten und unseren Alltag bewusster gestalten – nicht zuletzt aus Verantwortung für die nachfolgenden Generationen“, sagt Klimaschutzmanagerin Dorothee Arp. Die Fastenzeit biete eine gute Gelegenheit dazu. In den knapp sieben Wochen vor Ostern zwischen Aschermittwoch und Ostersamstag besinnen sich Menschen in der christlichen Tradition und üben Verzicht. Die Fastenzeit lade dazu ein, Gewohnheiten zu hinterfragen, achtsam mit sich und seinem Umfeld umzugehen und alltägliche Dinge anders zu...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 18.02.2020

Wohlfühlfaktor im Freibad soll sich erhöhen

Experte Jürgen August stellte im Sportausschuss seine Ideen zur Sanierung vor
Article Thumb
Dinklage. Die Wasserfläche im Freibad dürfte nach den Konzepten des Bäderexperten Jürgen August kleiner werden. Dafür soll das Angebot in allen Bereichen attraktiver werden. Wie muss eine Stadt ein Freibad gestalten, damit es attraktiv ist und die Verweildauer verlängert wird? Reicht einfach eine große Wasserfläche für die Schwimmer? Welche Wasserspiele und Rutschen ziehen Kinder und Jugendliche an? Wie viele Schatten- und Liegebereiche benötigt ein Bad, damit sich Familien wohlfühlen? Es sind Fragen, mit denen sich seit einiger Zeit die Politiker des Dinklager Sportauschusses beschäftigen. Klar ist: Die Schwimmanstalt in der Wiek muss saniert werden, weil es viele Baustellen...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 10.02.2020

Dinklage bekommt schnelles Glasfasernetz

Verlängerung brachte entscheidende Prozentpunkte / Ausbau beginnt in Kürze
Dinklage. Gute Nachrichten für Dinklage. Das Glasfasernetz der Deutschen Glasfaser wird ausgebaut. Die verlängerte Nachfragebündelung war somit erfolgreich. „Es hat sich gelohnt, in die Verlängerung zu gehen“, sagt Projektleiter Thomas Breer. „Viele Bürgerinnen und Bürger haben diese zweite Chance genutzt – wir freuen uns, dass es jetzt endlich losgehen kann.“ Die Planungsphase der Tiefbauarbeiten ist bereits gestartet. „Zunächst werden wir festlegen, wo der PoP aufgestellt wird und wie der Tiefbau ablaufen soll“, erläutert Breer. Der PoP (Point of Presence) ist die Hauptverteilstation des Netzes und eines der ersten sichtbaren Zeichen des Ausbaus....

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 08.02.2020

Innerörtliche Entlastungsstraße: Bauarbeiten gehen weiter

Bereich zwischen Rombergstraße und Nelkenstraße bis Ende März gesperrt
Article Thumb
Dinklage. Die Bauarbeiten an der Innerörtlichen Entlastungsstraße (L 849) sind Anfang der Woche in die nächste Runde gegangen. Wie die ausführende Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau mitteilte, seien die Arbeiten am 3. Februar wieder aufgenommen worden. Zunächst werden im Teilbereich zwischen der Rombergstraße und der Nelkenstraße (vor Netto) die Versorgungsleitungen eingebaut, ehe der Straßenbelag folgt. Diese Arbeiten werden laut weiterer Auskunft voraussichtlich bis Ende März in Anspruch nehmen. Gesperrt bleiben in dieser Zeit die Auffahrten der Rosenstraße, der Nelkenstraße und der Straße „An den Gärten“ auf die...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 05.02.2020

Let it be – ReCartney feiern legendäre Beatles-Platte

Schauspieler Achim Amme liest Texte aus dem Leben John Lennons
Dinklage. „Let it be“ – unter diesem Motto wird am Freitag (14. Februar) die Oberschule Dinklage zur großen Bühne für „ReCartney“. Um 20 Uhr lädt der Bürger- und Kulturring Stadt Dinklage e.V. alle Beatles-Fans und die, die es werden wollen ein, um zusammen mit der besten Beatles-Tribute-Band Europas, den ReCartneys und dem Schauspieler Achim Amme „50 Jahre Let it be“ mit Lesung und Live-Musik zu feiern. 2020 feiern die Beatles-Fans in aller Welt den 50. Jahrestag seit Erscheinen der legendären Beatles-Schallplatte „LET IT BE“, dem letzten Studio-Album der Beatles, das gleichzeitig mit dem gleichnamigen Film erschienen ist. Der Titelsong des Albums war...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 24.01.2020

Energieberatungs-Stützpunkt öffnet in Dinklage

Kostenlose Beratung der Verbraucherzentrale startet im Februar
Article Thumb
Dinklage. Wer energetische Sanierungsmaßnahmen an seinem Haus oder seiner Wohnung durchführen will, steht häufig vor vielen Fragen. Das weiß auch der Vechtaer Dipl.-Ing. Frank Seidlitz und informiert daher zukünftig regelmäßig über Sanierungsmöglichkeiten, egal ob es sich um die Heizungsanlage, die Gebäudehülle, den Einsatz regenerativer Energien oder Fördermöglichkeiten handelt. Aber auch zu Themen wie Stromsparen, Heiz- und Stromkostenabrechnungen, Anbieterwechsel und Wärmedämmung, weiß der Energieexperte aus der Kreisstadt Rat. Für die persönliche Beratung sind 45 Minuten vorgesehen. Diese Beratung ist durch die Förderung des...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 23.01.2020

Baumfällarbeiten im Burgwald

Fichtenbestand mit Schädlingsbefall muss beseitigt werden
Article Thumb
Dinklage. Wie die Stadt Dinklage mitteilt, ist es erforderlich, dass in Kürze Baumfällarbeiten im Bereich des Burgwaldes erfolgen. Der dort vorhandene Fichtenbestand hinter der Maximilianstraße / Heinrichstraße muss unter anderem aus Verkehrssicherheitsgründen beseitigt werden, da ein Schädlingsbefall vorliegt und einige der Nadelbäume abgestorben ist. In der Vergangenheit sind in diesem Bereich bei starken Windverhältnissen bereits vereinzelt Bäume umgestürzt. Eine Neuanpflanzung wird in Form eines Mischwaldes mit heimischen Laubbäumen erfolgen. Aus naturschutzfachlicher Sicht stellt die Beseitigung der Monokultur Fichtenbestand und die Neuanpflanzung dauerhaft eine deutliche...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 22.01.2020

Containerstandort „In der Wiek“ aufgelöst

Bisherige Container werden auf bisherige Standorte verteilt
Article Thumb
Dinklage. Wie die Stadt Dinklage mitteilt, wurde der Containerstellplatz „In der Wiek“ aufgelöst. Nach Angaben der Stadt sind an der Straße zahlreiche Änderungen geplant, die eine Auflösung des Standortes erforderten. Neben der Erneuerung der vorhandenen Brücke wird entlang des bisherigen Containerstellplatzes ein Rad- und Fußweg angelegt. Des Weiteren erfolgt eine Verengung der Fahrbahn im Bereich der Aufmündung zum Dinklager Ring. Durch die geplanten Maßnahmen soll laut Stadtverwaltung eine Aufwertung des Straßenabschnitts erfolgen. „Da der Containerstellplatz an der bisherigen Stelle insbesondere durch ständige „Vermüllungen“ nicht zu einem...

... weiterlesen!


Veröffentlicht am 09.01.2020

Wie eine Clique ihrem Kumpel Maik hilft

Benefiz-Konzert von Stadt Dinklage und Florian Hinxlage am 17.01.2020
Dinklage. Eva Varelmann ist begeistert.„Wir sind völlig geflasht von der Resonanz. Wir haben schon in ganz kurzer Zeit einen riesigen Fortschritt gemacht“, sagt die Dinklagerin. Sie, Thorsten Kreutzmann und Philip Weiss sind mit dem an Multiple Sklerose (MS) erkrankten Maik Kossebau-Viebig befreundet und haben im Dezember mit ihrer rund 20-köpfigen Clique zu Gunsten der Stiftung „St. Catharina hilft“ die Spendenaktion „Helft Maik!“ ins Leben gerufen. Rund 22000 Euro sind nach der kurzen Zeit bereits auf dem Spendenkonto für den Dinklager eingegangen. Eine tolle Summe, von der der Freundeskreis und Kossebau-Viebig „total überwältigt“ sind. Aber sie hilft dem...

... weiterlesen!


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Ansprechpersonen

Hier finden Sie die richtige Ansprechperson für Ihr Anliegen:
Hier klicken!


Rathaus Online

Online verfügbare Dienstleistungen.
Hier klicken!


Kontakt & Feedback

Allgemeine Kontaktaufnahme zu stadtbezogenen Themen
Hier klicken!